Freitag, 1. Mai 2020 15:29 Uhr

Thomas Gottschalk: ZDF sagt zwei Shows mit dem Jubilar ab

Mit Franziska van Almsick Anfang Februar. Foto: imago images / Jörg Halisch

Die Show zum 70. Geburtstag von TV-Entertainers Thomas Gottschalk Mitte Mai wird wie geplant ausgestrahlt, zwei weitere allerdings nicht.

Die im Juni in Offenburg geplanten Aufzeichnungen der Formate „Gottschalks große Popshow“ und „50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe“ mit Moderator Gottschalk entfallen, wie der öffentlich-rechtliche Sender am Donnerstag in Mainz mitteilte.

Thomas Gottschalk: ZDF sagt zwei Shows mit dem Jubilar ab

Foto: ZDF/Tobias Schult.

Show unter Corona-Auflagen

Eine Sprecherin sagte auf dpa-Anfrage, dass die geplante Geburtstagsshow für Thomas Gottschalk, der am 18. Mai 70 Jahre alt wird, hingegen ausgestrahlt werde. Das Live-Format sei für den 17. Mai um 22.15 Uhr im ZDF vorgesehen. Mit dabei sein sollen bislang gute Freunde und prominente Wegbegleiter des Jubilars – welche, das soll auch für Gottschalk selbst bis zum Schluss eine Überraschung sein. Gemeinsam blicken sie auf das bewegte Leben von Deutschlands bekanntestem Showmaster zurück.

Beim ZDF heißt es dazu: „Die Sendung wird unter Sicherheitsvorkehrungen produziert, die den dann aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit Corona und einer Risikominimierung entsprechen.“ Der genaue Ablauf der Show in Corona-Zeiten stehe aber noch nicht fest.

Ob und wie die Sonderausgabe von „Wetten, dass…?“ im November stattfindet ist nicht bekannt. Gottschalk wird am 17. Mai 70 Jahre jung. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren