08.04.2020 21:56 Uhr

Tiger King: Netflix kündigt neue Folge an!

Netflix

Fast jeder spricht über den „Tiger King“ Joe Exotic und die unglaubliche Netflix-Doku „Großkatzen und ihre Raubtiere“. Sagenhafte 34,4 Millionen Zuschauer haben die Serie innerhalb der ersten zehn Tage in den USA gesehen – und auch hier entwickelt sich die Mischung aus Tier-TV und True Crime Format zum skurrilen Medienphänomen und absoluten Überraschungserfolg. Der Hauptdarsteller sitzt zwar im Knast, trotzdem wurde gerade eine weitere Folge angekündigt.

“Tiger King” geht weiter

Jeff Lowe, einer der Hauptfiguren der Doku kündigte an, dass Netflix eine weitere Folge zur Sendung plant. Laut Lowe wurde bereits neues Material gedreht, dass schon in kurzer Zeit veröffentlicht werden soll. Wann genau die Zusatzfolge erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Womöglich wird sich diese dem aktuellen Stand der Lage widmen und Fans ein Update darüber geben, womit sich die Protagonisten derzeit beschäftigen. Was Hauptfigur Joe Exotic (57) angeht, wissen wir bestens Bescheid: der Gute sitzt hinter Gittern. Interessant wäre aber, wenn seine Erzfeindin Carole Baskin wieder dabei wäre.

Polyamorie und Personenkult

Die Miniserie “Tiger King” erzählt in sieben Teilen über das florierende Geschäft der Wildkatzenzucht in den Vereinigten Staaten. Dabei werden vor allem zwei Personen in den Fokus gestellt: Wildkatzensammler und Zoo-Besitzer Joe Exotic und seine Erzfeindin und Tierschützerin Carole Baskin (58).

Die Serie – auf deutsch „Großkatzen und ihre Raubtiere“ – ist eine Mischung aus Fantasy, Milieustudie und True Crime-Drama. Es geht um Polyamorie, Personenkult, Mord und Totschlag und jede Menge Tiger.

Tiger King: Netflix kündigt neue Folge an!

Netflix

Das könnte Euch auch interessieren