Dienstag, 15. Oktober 2019 12:54 Uhr

Tinder-Date: So läuft’s perfekt, wenn Sido, Klaas und Nico die Strippen ziehen

ProSieben

Für die TV-Show „Late Night Berlin“ sorgten Sido (38) und Klaas Heufer-Umlauf (36) für das bisher wohl coolste Tinder-Date aller Zeiten. Dabei wollten sie Single Josh (25) dazu verhelfen seine App-Bekanntschaft, in die er sich auf den ersten Blick verliebte, von ihm zu überzeugen. Hier gibt’s auch das Video.

Josh ist 25 Jahre, frisch aus Australien zurückgezogen und ein einsamer Single. Um seine große Liebe zu finden, installierte er sich deswegen die Dating-App Tinder. Beim Anblick seines Fotos würden allerdings wohl eher weniger Frauen „nach rechts wischen“ und ihm somit einen Like geben. Schauspielerin Hannah jedoch scheint im Vergleich zu den anderen Damen des Portals nicht ganz so viel Wert auf die Optik ihres Chat-Partners zu legen. Schließlich zählen ja auch die inneren Werte.

Tinder-Date: So läuft’s perfekt, wenn Sido, Klaas und Nico die Strippen ziehen

ProSieben/André Kowalski

Date Prank

Schließlich schaffte es der 25-Jährige, die hübsche Blondine für ein Date zu überzeugen. Um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen hat sich der Single für seine Angebetete allerdings etwas ganz besonderes überlegt. Hannah ist nämlich großer Fan der TV-Show „Late Night Berlin„. Aus diesem Grund bat der junge Mann Klaas per Insta-Nachricht eine Videobotschaft für sie aufzunehmen. Als der TV-Star die Message gelesen hat, überlegte er sich jedoch etwas viel Besseres als einfach nur eine persönliche Nachricht an das Mädchen aufzunehmen. Alles mit dem Ziel „Josh wie eine Mischung aus James Bond und Gandhi darzustellen“.

Tinder-Date: So läuft’s perfekt, wenn Sido, Klaas und Nico die Strippen ziehen

ProSieben

Schließlich verabredeten sich die beiden Tinder-Nutzer für ein Date im Restaurant. Klaas ließ in einem Lokal versteckte Kameras anbringen und bezog direkt davor Stellung in einem Transporter, von wo aus er das Treffen beobachtete.

Dabei stand er per Knopf im Ohr im direkten Kontakt mit dem Mann und verhalf ihm so mit cleveren Tipps die Lady zu beeindrucken, was soweit auch gelang. Mit der Überzeugung, dass der Jungeselle sogar vietnamesisch spricht verließen sie schließlich das Gasthaus, um noch etwas zu spazieren.

Angeblich ein guter Freund von Sido

Plötzlich fuhr Kult-Rapper Sido (38) an den beiden vorbei. Als dieser Josh sah, sprang er direkt aus seinem Sportwagen und eilte auf den jungen Mann zu. „Josh Diggah“, so der Musiker. Hannah sollte nämlich denken, dass ihr Date den „The Voice„-Coach kennt. Der 25-Jährige war somit nicht nur extrem gebildet sondern auch unfassbar cool. Die angebliche Freundschaft zu Sido hinterließ bei der Dame jedenfalls mächtig Eindruck.

Tinder-Date: So läuft’s perfekt, wenn Sido, Klaas und Nico die Strippen ziehen

ProSieben

Daraufhin löste der 25-Jährige sogar noch einen inszenierten Streit von Jugendlichen. Somit war Josh in den Augen von Hannah unfassbar gebildet, cool und auch noch ein Alltagsheld. In einer Karaoke-Bar stellte er dann als Krönung noch sein furioses Gesangs-Talent unter Beweis. Mit der Hilfe von Popstar Nico Santos (26) sang er vor der Schauspielerin den Klassiker „Hello“ von Lionel Richie (70).

Als Klaas den Prank dann auflöste gestand die Blondine allerdings, sie habe irgendwann geahnt, dass das Date wohl inszeniert sei. Auf die Frage, ob sie Josh wieder treffen wird antwortete sie mit „Ich glaube schon“. Vielleicht überzeugt er sie auch noch ohne die Hilfe des TV-Moderators und des Rappers.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren