TV-Promis Pro & Contra (33): Sophia Thomalla

TV-Promis Pro & Contra (33): Sophia Thomalla
TV-Promis Pro & Contra (33): Sophia Thomalla

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

04.03.2021 20:45 Uhr

Sophia Thomalla ist die neue Moderatorin der Kuppelsendung „Are You The One“ und irgendwie passt das wie die Faust aufs Auge. Die Tochter von Simone Thomalla führt so lässig und gekonnt durch die Sendung, als hätte sie nie etwas anderes gemacht.

Als Tochter von Simone Thomalla und des Schauspielers André Vetters, ist Sophia Thomalla Aufmerksamkeit und Rampenlicht gewohnt. Auch die nachfolgenden Lebenspartner ihrer Mutter, Sven Martinek und Rudi Assauer, sorgten dafür, dass Sophia schon früh auf den roten Teppichen Deutschlands heimisch war.

Sophie Thomalla: Im Rampenlicht groß geworden

Nicht selten begleitete Sophia schon als Kind ihre Mutter auf Events und diverse Veranstaltungen und war per Du mit den Berühmtheiten in TV-Deutschland. Kein Wunder, dass auch in ihr schon früh der Wunsch schlummerte, selbst vor der Kamera zu stehen.

2006 erhielt sie, bedingt wohl auch durch Vitamin-B, ihre erste Rolle in der ARD-Krimireihe „Commissario Laurenti“. Ein Jahr später besuchte die einstige Promitochter die Constantin-Schule für Schauspiel, Tanz und Gesang. Der Startschuss für ihre TV-Karriere.

TV-Promis Pro & Contra (33): Sophia Thomalla

IMAGO / teutopress

Erste TV-Rollen

Danach war sie vermehrt in deutschen Produktionen zu sehen, wie z.B. in „Der Bergdoktor“ oder in „Eine wie keine“. Aktuell steht Sophia nur noch vereinzelt als Schauspielerin vor der Kamera und konzentriert sich auf anderweitige Projekte.

Dafür ist die Ich-Darstellerin und Influencerin heute ein gern gesehener Gast in TV-Sendungen, wie „Schlag den Star“, „Wer wird Millionär?“, „Denn sie wissen nicht, was passiert“ oder auch „Genial daneben – Das Quiz“ und sorgt dort mit ihrer sehr direkten Berliner Schnauze, den ultra-knappen Outfits und einer extra Portion Coolness für einen optischen Hingucker und ganz viel Unterhaltung.

TV-Promis Pro & Contra (33): Sophia Thomalla

Foto: TVNOW

Sophia als Moderatorin

Seit einigen Jahren konzentriert sich die 31-Jährige mehr und mehr auf die Moderation und führte unter anderem durch die Sendung „Devils Race“ auf dem Sender DMAX.

Die zweite Staffel von „Are You The One“ ist Sophias erste richtig große Sendung und ihr wie auf den Leib geschneidert. Das Konzept: 20 heiße und liebeshungrige Singles suchen die große Liebe. Bis sie die unter den anderen Kandidaten gefunden haben, wird munter geflirtet, geknutscht und in den Laken gewälzt. So viel Sex wie bei „Are You The One“ gibt es in keiner gleichwertigen Sendung. Schon in der Preview kündigte Sophia mit den Worten: „Die nachfolgende Sendung ist für Menschen mit moralischen Vorstellungen nicht geeignet“ an, was die Zuschauer erwartet: Wahres Trash-Gold.

TV-Promis Pro & Contra (33): Sophia Thomalla

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Sophias Image und ihre Männer

Das Image von Sophia: Ultra cool und ultra sexy! Immer etwas rotzig, knallhart und mit einem lockeren Spruch auf den Lippen – natürlich mit ihrem unverkennbaren Berliner Dialekt! Trotz ihres stets sehr sexy Auftretens hat man das Gefühl, dass man sich mit Sophia getrost durch abgeranzte Hinterhof-Kaschemmen trinken kann, ohne dass sie wegen eines abgebrochenen Nagels jammert! Und nicht zu vergessen ihre Selbstironie, mit der sie immer punkten kann.

Genauso wie Thomallas Knallhart-Image ist auch ihr Beuteschema bei Männern. Über vier Jahre war sie mit dem Rammstein-Frontmann Till Lindemann liiert. Während der Beziehung ließ sie sich sein Antlitz in XL-Version auf ihren Unterarm tätowieren. Danach folgte eine kurzzeitige Beziehung, inklusive Blitz-Hochzeit, mit dem ebenfalls tätowierten Sänger Andy LaPlegua. Kurz darauf war sie in einer Partnerschaft mit Bush-Frontman Gavin Rossdale (natürlich auch tätowiert) und lebt nun seit Anfang 2019 mit Fußballer Loris Karius und dessen vielen Tattoos zusammen.

Unsere Wertung

Charme: 7 von 10 Punkten
Witz und Schlagfertigkeit: 9 von 10 Punkten
Einzigartigkeit: 10 von 10 Punkten
Sexyness: 12 von 10 Punkten
Style: 8 von 10 Punkten

Fazit

Sophia wird nie eine Meis, eine Schöneberger und erst recht keine Nebel sein. Und eine familienfreundliche Samstagabendshow wird sie vermutlich auch nie moderieren. Aber solange es Formate wie „Are You The One“, die Tattoo-Show „Pain & Fame“ oder die Autorennshow „Devils Race“ gibt, wird auch Sophia den passenden Top für ihren Deckel finden!

(TT)