07.07.2020 22:31 Uhr

Vera Int-Veen über die Singles von „Schwiegertochter gesucht“: „Lecker!“

Am 14. Juli startet die neue "Schwiegertochter gesucht"-Staffel mit Moderatorin Vera Int-Veen, die auch diesmal alles dafür tun wird, dass die einsamen Singles ihren Partner fürs Leben finden

Vera und Dennis Foto: TVNOW

Erstmals seit in der Geschichte der Kuppelsendung, wird das Format zur besten Sendezeit ausgestrahlt. Vera Int-Veen ist bereits zum 13. Mal als Moderatorin dabei und freut sich riesig auf die neue Staffel:

„ENDLICH geht es wieder los! Ihr glaubt gar nicht, wie viele Millionen Menschen mich schon gefragt haben. Jetzt dürfen wir endlich starten und dann noch in der Primetime – Ich freu‘ mich wahnsinnig! Ich fand den Sendeplatz am Sonntag Vorabend auch spitze, aber unsere Geschichten sind breiter geworden, die Erzählweise ist anders – wir brauchten einfach mehr Zeit“, erzählt sie gegenüber RTL.

Vera Int-Veen über die Singles von „Schwiegertochter gesucht“: "Lecker!"

Foto: TVNOW / Thomas Pritschet

Das ist alles neu

In der kommenden Staffel gibt es einige Neuerungen, die Vera vorab preisgibt: „Es ist natürlich immer noch ‘Schwiegertochter gesucht‘, aber dem Jahr 2020 angepasst und sehr, sehr liebevoll produziert. Es ist heimelig, warm und es menschelt unglaublich. Das ist der neue Weg, damit haben wir ‚Schwiegertochter gesucht‘ auf eine neue Ebene gebracht. Konkret: Dass die Mütter eine viel größere Rolle spielen, ist ein Riesenthema geworden. Und wir haben unsere Junggesellen diesmal in viele Abenteuer geschickt, sie erleben richtig was mit ihren Frauen und Männern.“

Vera Int-Veen über die Singles von „Schwiegertochter gesucht“: "Lecker!"

V.l.: Papa Jürgen, Mama Angela und Philipp Foto: TVNOW

Und weiter: „Man hat wirklich die Chance, die Junggesellen, aber auch die Frauen und Männer, viel intensiver kennen zu lernen. Und: In der diesjährigen Staffel bin ich viel näher dran! Sonst habe ich ja nur die Liebespost vorbeigebracht, diesmal unternehme ich mit den Mutter-Sohn-Frauen-Gespannen viel mehr. Ich bin also viel intensiver bei den Kupplungsversuchen dabei“, so Int-Veen.

Die Zuschauer können sich in diesem Jahr außerdem über ziemlich attraktive Junggesellen freuen. Da kam auch Vera ins Schwärmen: „Die Jungs in diesem Jahr: Lecker! Als ich die das erste Mal gesehen habe, dachte ich, uh, sind das die für den Bachelor? Das sind sehr gut aussehende, dynamische und charmante Jungs, alle sehr unterschiedlich.“

RTL zeigt insgesamt fünf Folgen à 2 Stunden brutto ab dem 14. Juli, dienstags um 20.15 Uhr. Auf TVNOW sind die Folgen jeweils 1 Woche vorab abrufbar.

Das könnte Euch auch interessieren