Freitag, 5. Juli 2019 20:35 Uhr

Video: So sieht es aus, wenn Kim & Kourtney Kardashian sich zanken

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Bei Familie Kardashian-Jenner ist das Weihnachtskarten-Shooting bereits eine Tradition. Warum sie es machen, weiß eigentlich keiner so wirklich, doch für die Familie gehört es seit Jahrzehnten zum Weihnachtsfest einfach dazu.

Video: So sieht es aus, wenn Kim & Kourtney Kardashian sich zanken

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Im letzten Jahr übernahm Kim Kardashian (38) die Organisation des Shootings und die größte Aufgabe besteht darin, sämtliche Familienmitglieder an einen Fleck, am selben Tag zusammen zu trommeln. Gar nicht so einfach, musste nun auch Kim am eigenen Leib feststellen.

Die größte Hürde beim letzten Shooting stellte jedoch ihre zickige Schwester Kourtney (40) dar. Der ging an dem Tag irgendwas gewaltig gegen den Strich und obwohl sie schon an der Shooting-Location und für das Shooting zurecht gemacht war, kündigte sie an: „Ich gehe um 16 Uhr und es ist mir egal, was irgendwer sagt.“

Kim motzt

Für Kim der Startschuss für wüste Beschimpfungen. Die kann kaum an sich halten und schimpft wie ein Rohrspatz gegen ihre Schwester. Mutter Kris Jenner, die im Raum sitzt, versucht ihre zankenden, erwachsenen Töchter zu zügeln: „Seid nett zueinander.“

Aber was ist eigentlich das Problem? Kourtney wirft Kim vor, die Organisation des Shootings egoistisch und nur nach ihrem eigenen Terminkalender geplant zu haben. Doch Kim sieht das anders und motzt: „Halt deinen Mund und geh, keiner will dich hier dabei haben. Ich habe ein Unternehmen, dass ich liebe. Wenn du auch eine eigene Firma hättest, wüsstest du wie es ist, ein eigenes Unternehmen zu führen! Tu nicht so, als ob du Ahnung davon hättest.“ Bäm, das hat gesessen!

Das Ende der Geschichte? Das Weihnachtskarten-Shooting fand mit Kourntey statt und heute haben sich die Schwestern wieder lieb. Wie es ausgegangen ist, gibt es am Sonntag, in der neuen Folge von „Keeping up with the Kardashians“ zu sehen.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren