Video: Was wurde eigentlich aus MTV-Star Tila Tequila?

Was wurde eigentlich aus MTV-Star Tila Tequila?

imago images / Mary Evans

23.01.2021 17:52 Uhr

Die 2000er waren ihr Jahrzehnt: Tila Tequila modelte, veröffentlichte eigene Songs wie "I Like to fu*k" und wurde nicht zuletzt mit ihrer Reality-Dating-Show „A Shot at Love with Tila Tequila“ zum TV-Star.

Tila Nguy?n wurde am 24. Oktober 1981 als Tochter vietnamesischer Eltern in Singapur geboren und zog im Kleinkindalter mit ihrer Familie in die USA, wo sie in einem buddhistischen Tempel aufwuchs. Da Tila aber schon recht früh Verhaltensauffälligkeiten an den Tag legte, kam sie in ein Internat. Mit 20 Jahren zog die Schönheit nach Hollywood und posierte neben dem Playboy auch für andere Herren-Magazine und Auto-Shows.

Im Jahr 2007 begann MTV mit der Ausstrahlung einer Reality-Dating-Show mit dem Namen „A Shot at Love with Tila Tequila“ und machte sie so weltberühmt. In der Sendung lud die offen bisexuelle Tila 16 Männer und 16 Frauen in ein Haus ein, um die große Liebe zu finden. 2008 folgte eine zweite Staffel des Formats. Doch mittlerweile ist es ruhig um die polarisierende TV-Schönheit geworden, die in den Medien immer wieder mit problematischen Aussagen schockte. Wir verraten euch in diesem Video, wie es Tila Tequila nach dem Höhepunkt ihres Ruhms ergangen ist.