Mittwoch, 22. Januar 2020 13:35 Uhr

Wird Daniela Büchner im Dschungelcamp gemobbt?

TVNow/Stefan Menne

Das ukrainische Model Anastasiya Avilova (31) wirft nach ihrem Ausscheiden am 12. Tag beim Dschungelcamp ihren Mitcampern bei „Ich bin ein Star – Holt mich her raus!“ vor, Daniela Büchner gemobbt zu haben.

„Ich war immer ‚Team Danni‘, denn ich bin gegen Mobbing. Im Dschungelcamp gab es dieses Jahr definitiv Mobbing, denn immer wenn sich eine Mehrheit auf einen Einzelnen stürzt, finde ich das grausam“, erzählte sie im Gespräch mit ‚t-online.de‘. „Wir sind doch nicht im Kindergarten! Jeder ist gereizt im Dschungelcamp, aber man sollte trotzdem höflich miteinander umgehen.“

Wird Daniela Büchner im Dschungelcamp gemobbt?

TVNow/Stefan Menne

Sonja Kirchberger, die am Vortage aus dem Camp gewählt wurde, sei mit ihrer Kritik zu weit gegangen: „Ich fand Sonjas Anmerkungen absolut daneben. Was Sonja gemacht hat, war schon sehr enttäuschend.“ So seien Kirchbergers Provokationen „daneben“ gewesen. „Sie hat ein paar Mal versucht, etwas gegen mich zu sagen oder mit mir einen Streit anzufangen. Aber ich habe nie verstanden, warum Sonja Streit will.“

Übrigens: Die zwölfte Folge von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ verfolgten am Dienstagabend 4,84 Millionen!

Das in der Ukraine geborene Model, das derzeit in Mainz lebt, nahm in den vergangenen Jahren an diversen TV-Formaten teil, darunter „Catch the Millionaire“ (ProSieben) und „Temptation Island“ (RTL).

Vor Avilova waren bereits Schauspielerin Sonja Kirchberger (55), „Deutschland sucht den Superstar“-Sängerin Toni Trips (22) und „Bachelor in Paradise“-Kandidat Marco Cerullo (31) ausgeschieden. Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause (66) musste bereits nach einem Tag aus „medizinischen Gründen“ das Camp verlassen.

Wird Daniela Büchner im Dschungelcamp gemobbt?

TVNow/Stefan Menne

Ausblick auf Tag 13 im Dschungelcamp

Fliegen, Teleportieren oder Megakräfte: Superhelden faszinieren, aber wecken auch gezeichnete Dschungelhelden die Sehnsucht nach dem Übernatürlichen? Zwei Promis müssen in der heutigen Dschungelprüfung „Höhenfluch“ (ab 22.15 Uhr bei RTL und danach bei TVNow) eine spektakuläre Rettungsaktion in schwindeliger Höhe vollziehen, um ihren gefangenen Mitcamper zu befreien. Sieben Sterne winken, wenn die Super-Camper ihre Kräfte in einem Hindernisparcours in 30 Meter Höhe gezielt einsetzen. (KT/dpa)

Das könnte Euch auch interessieren