ZDF-Krimi „Das Quartett“ holt Quotensieg

Linus (Anton Spieker, l), Streifenpolizist Kimmich (Roman Schomburg, 2.v.r.) und Maike (Anja Kling) am Tatort.
Linus (Anton Spieker, l), Streifenpolizist Kimmich (Roman Schomburg, 2.v.r.) und Maike (Anja Kling) am Tatort.

Oliver Vaccaro/ZDF/dpa

09.05.2021 12:01 Uhr

Jeden Samstag das gleiche Spiel: Gegen den ZDF-Krimi zur Primetime hat die Konkurrenz keine Chance.

Den Quotensieg am Samstagabend hat die Krimireihe „Das Quartett“ im ZDF geholt. 7,29 Millionen Menschen schalteten um 20.15 Uhr ein. Das entspricht einem Marktanteil von 24,6 Prozent.

Deutlich weniger Zuschauer waren im Ersten bei „Hirschhausens Quiz der Menschen“ dabei, 3,37 Millionen Menschen wollten mitraten (12,0 Prozent). Beim Quiz-Kontrahenten „5 gegen Jauch“ bei RTL saßen 2,5 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher (9,6 Prozent).

Der US-Animationsfilm „Findet Dorie“ auf Sat.1 kam auf 1,65 Millionen Zuseher, „Schlag den Star“ auf ProSieben auf 1,40 Millionen. Die VOX-Doku „Die Macht von Social Media“ schalteten 0,68 Millionen Menschen ein (2,9 Prozent), den Serien-Klassiker „MacGyver“ auf Kabeleins 0,62 Millionen (2,1 Prozent). Die RTLzwei-Reportage „Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“ sahen 0,49 Millionen (1,7 Prozent).