Freitag, 8. November 2019 09:48 Uhr

„3 Engel für Charlie“ feiert Premiere – Die Bilder

imago images / PA Images

Am Donnerstag feierten die Darstellerinnen vom „Charlie’s Angels“-Reboot „3 Engel für Charlie“ die Premiere in New York. Im Whitby Hotel trafen Kristen Stewart, Produzentin Elizabeth Banks, Ella Balinski und Naomi Scott auf einander und präsentierten ihren neuen Film.

Und auf den Bildern ist direkt zu sehen: Die vier Damen verstehen sich prächtig. Das eingespielte Team posierte lässig für die Kameras. Kristen Stewart wählte für die Premiere ein eher burschikoses Outfit, trug eine rosafarbene Boyfriend-Jeans, flache Lederschuhe und ein umgedrehtes Cap.

3 Engel für Charlie feiert Premiere - Die Bilder

imago images / PA Images

Kinostart erst 2020

Bei den anderen Damen wurde es hingegen schicker. Naomi Scott trug eine High-Waist-Lederhose und ein schmales Top mit dünnen Spaghettiträgern. Ella Balinski entschied sich für einen pinken Satin-Zweiteiler, gepaart mit derben Boots und einem breiten Gürtel.

3 Engel für Charlie feiert Premiere - Die Bilder

Kristen Stewart, Produzentin Elizabeth Banks, Ella Balinski und Naomi Scott Foto: imago images / PA Images

Die deutschen Action-Fans müssen sich noch etwas gedulden, der Film erscheint in Deutschland erst am 2. Januar 2020 in den Kinos. Stewart, Scott und Balinski mimen in dem Reboot eine neue Generation von Engeln.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren