Seriennews„All Of Us Are Dead“: Auf diese Zombie-Serie warten Netflix-Fans schon gespannt

IMAGO / photothek

Redaktion KuTRedaktion KuT | 31.12.2021, 20:41 Uhr

Nach „Squid Game“ und „Hellbound“ steht schon wieder der nächste Korea-Kracher an. Diesmal stehen Zombies auf dem Programm!

Für Fans von südkoreanischen Serien geht 2022 genauso gut weiter, wie 2021 aufgehört hat. Nachdem Korea bereits 2021 omnipräsent war, steht die nächste Produktion aus dem asiatischen Land an. Diesmal geht’s so richtig untot zur Sache!

Infos zur Serie

„All Of Us Are Dead“ heißt das K-Pop-Drama, zu dem der US-amerikanische Streamingriese nun einen ersten Trailer veröffentlichte. Darin zu sehen: Ein Schulcampus, der von Zombies heimgesucht wird, imposante Explosionen und eine Armee, die die Situation retten muss. Die Handlung der Serie: Eine Gruppe von Schülern ist auf dem Schulcampus eingesperrt, während die Zombie-Apokalypse tobt. Für die Schüler heißt es, jeden möglichen Versuch zu unternehmen, zu entkommen: Schließlich wird jeder, der bleibt, schlussendlich selbst in einen Zombie verwandelt. Das birgt schon mal jede Menge Potenzial für Action und Grusel!

Bekannte Schauspieler und ein „Squid Game“-Star

Kenner von Serien aus Südkorea dürften viele der Hauptdarsteller kennen. Im Schauspielerensemble mit dabei sind unter andere. Cho Yi-hyun, (22, bekannt aus „School 2021“), Park Ji-hoon (22, „House Of Hummingbird) und Yoon Chan-young (20, „Doctor John“). Damit nicht genug: Mit Lee Yoo-mi (27) ist auch ein Star aus „Squid Game“ mit von der Partie!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ALL OF US ARE DEAD (@allofusaredeadkr)

Weitere Infos zur Serie

„All Of Us Are Dead“ basiert auf dem Webtoon „Now At Our School“.  Wie Netflix bekannt gab, wird die Serie am 28. Januar 2022 veröffentlicht. Wie lange die Folgen sind und wieviele Episoden die erste Staffel hat, ist bislang nicht bekannt.