Dienstag, 12. Juni 2018 21:13 Uhr

Alles über „Widows: Tödliche Witwen“ mit Viola Davis und Liam Neeson

Von Oscar-Preisträger und Regisseur Steve McQueen (12 Years A Slave) sowie Ko- und Bestsellerautorin Gillian Flynn (Gone Girl) kommt am 22. November ein mörderischer, moderner Thriller ins Kino, der von Verbrechen, Leidenschaft und Korruption erzählt.

Alles über "Widows: Tödliche Witwen" mit Viola Davis und Liam Neeson

Foto: Twentieth Century Fox

„Widows: Tödliche Witwen“ ist die Geschichte von vier Frauen, die nichts gemeinsam haben außer einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Im heutigen Chicago und in einer Zeit des Aufruhrs kommt es zu wachsenden Spannungen, als Veronica (Oscar-Preisträgerin Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erivo) ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen.

Grossartige Besetzung

Sie schmieden einen Komplott, um sich eine Zukunft ganz nach ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen zu erschaffen.

Zum Cast von „Widows“ zählen des weiteren Liam Neeson, Colin Farrell, Robert Duvall, Daniel Kaluuya und Brian Tyree Henry. Wir präsentieren erste Bilder und den ersten deutschen Trailer.

Alles über "Widows: Tödliche Witwen" mit Viola Davis und Liam Neeson

Foto: Twentieth Century Fox

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren