Samstag, 9. Juni 2018 11:34 Uhr

Amanda Seyfried dreht mit Kevin Bacon Thriller

Amanda Seyfried hat sich der Besetzung von ‚You Should Have Left‘ angeschlossen. Die ‚Mamma Mia!‚-Schauspielerin wird neben Kevin Bacon in dem kommenden Thriller von David Koepp zu sehen sein, der auf Daniel Kehlmanns gleichnamigem Buch basiert.

Amanda Seyfried dreht mit Kevin Bacon Thriller

Foto: FayesVision/WENN.com

Die Produktion soll noch in diesem Jahr beginnen. Seyfried wird in die Rolle einer geheimnisvollen Schauspielerin schlüpfen, während Bacon einen Drehbuchautor verkörpert. Das Buch erzählt die Geschichte eines Drehbuchautors, der sich mit seiner Frau und seiner Tochter in ein abgelegenes Haus in den Alpen zurückzieht, um an einer Fortsetzung seines großen Erfolgs zu arbeiten.

Doch wie Stephen Kings Klassiker ‚The Shining‚, welcher 1980 von Stanley Kubrick adaptiert wurde, beginnt der Schriftsteller, den Verstand zu verlieren. Das Buch, das in der ersten Person geschrieben wurde, erhielt besonderes Lob für seine unerwarteten Wendungen und Schrecken.

Eine Ehe voller Misstrauen

Die Verfilmung wird die ursprüngliche Geschichte allerdings etwas abändern. Es wird um einen reichen Mann gehen und nicht um einen Drehbuchautor. Die Ehe zu seiner Frau ist voller Misstrauen und Argwohn. Während die Familie an einen abgelegenen Ort reist, sind die Dinge vielleicht nicht so, wie sie erst zu sein scheinen. Nicht alles gehorcht den physikalischen Gesetzen des Universums. Der ‚Les Miserables‘-Star ist demnächst außerdem in der musikalischen Fortsetzung ‚Mamma Mia! Here We Go Again‘ zu sehen und gab kürzlich zu, dass er eine bessere Zeit am Set hatte, als beim Original von 2008.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren