Sonntag, 15. September 2019 16:08 Uhr

Amanda Seyfried winkt Hauptrolle in großem Netflix-Thriller

Foto: imago images / ZUMA Press

Amanda Seyfried spielt möglicherweise eine Rolle in ‚Things Heard & Seen‘. Die 33-jährige Schauspielerin befindet sich dem ‚Hollywood Reporter‘ zufolge in Verhandlungen um die Hauptrolle in dem kommenden übernatürlichen Thriller, der von Netflix produziert wird.

Sollte Seyfried den Part ergattern, wird sie einen Teil eines jungen Paars verkörpern, das auf einen Bauernhof nahe einer Kleinstadt im US-Bundesstaat New York zieht. Das neue Zuhause ist allerdings durch den Mord der früheren Besitzer verflucht und als die Geheimnisse gelüftet werden, stellt sich heraus, dass die Ehe der beiden selbst einige Schattenseiten aufweist.

Quelle: instagram.com

Ein verfluchter Ort

Außerdem soll Amandas Figur Probleme damit haben, sich dem Kleinstadtleben anzupassen, als sie anfängt, zu glauben, dass ihr Haus verflucht ist. ‚Things Heard & Seen‘ ist die Adaption eines Buches namens ‚All Things Cease to Appear‘ von Elizabeth Brundage und Insider berichteten dem ‚Hollywood Reporter‘, der Ton des Films werde dem der hoch gelobten Netflix-Serie ‚Spuk in Hill House‚ ähneln.

Die Produktion soll im Herbst starten und das Projekt wird von Shari Springer Berman und Robert Pulcini inszeniert, die gemeinsam für ‚American Splendor‘ für einen Oscar nominiert waren. Das Duo schrieb außerdem das Drehbuch und als Produzenten konnten Anthony Bregman, Stefanie Azpiazu, Peter Cron und Julie Cohen gewonnen werden.

Kürzlich wurde bekannt, dass Amanda Seyfried eine Rolle neben Finn Wittrock, Amy Irving, Jennifer Carpenter und Paul Giamatti in dem Film-Drama ‚A Mouthful of Air‘ an Land gezogen hat. Der Streifen basiert auf Amy Koppelmans gleichnamigen Buch aus dem Jahr 2003 und handelt von der Beziehung zwischen dem kreativen Prozess und psychischen Krankheiten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren