Freitag, 1. Juni 2018 13:00 Uhr

Angelina Jolie in Prequel von „Alice im Wunderland“

Angelina Jolie ergattert Rolle in ‚Come Away‘. Die 42-jährige Schauspielerin wird als Mutter neben David Oyelowo in dem Live-Action-Debüt von Brenda Chapman vor der Kamera stehen. Die Regisseurin ist sich sicher, dass das Fantasy-Drama ein zauberhaftes Abenteuer werden wird.

 Angelina Jolie: Neue Rolle in "Come Away"

Foto: WENN.com

In einem Interview mit ‚Deadline.com‘ erklärt sie: „Angelina und David werden eine wunderschöne Chemie und Tiefe in diese magische Geschichte bringen. Sie werden dem Publikum etwas außerhalb des Erwartenden zeigen.“ Das Drehbuch wurde von Marissa Kate Goodhill geschrieben. ‚Come Away‘ soll ein Prequel von ‚Alice im Wunderland‚ und ‚Peter Pan‘ als Bruder und Schwester darstellen. Als der große Bruder der beiden in einem tragischen Unfall ums Leben kommt, setzten sie sich das Ziel, ihre Eltern vor der Trauer zu bewahren.

Drehstart Ende des Jahres?

Es ist allerdings noch nicht bekannt, wer außerdem in dem Film mitspielen wird, es wird jedoch vermutet, dass die Dreharbeiten am Ende des Jahres in Großbritannien beginnen werden.

Für die letzten Szenen werden sie dann nach Los Angeles fliegen. Der Zeitplan muss gut ausgearbeitet werden, da Jolie derzeit den zweiten Teil von ‚Maleficent‚ neben Elle Fanning und Chiwetel Ejiofor dreht. Es ist noch nicht klar, welche Geschichte die Fortsetzung aufgreifen wird, da der Originalfilm auf dem Märchen von ‚Dornröschen‘ basiert.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren