22.08.2020 20:51 Uhr

Arnold Schwarzenegger: „Lächelt, es könnte euer letztes Mal sein“

Arnold Schwarzenegger hat die negative Haltung seiner Kollegen in der Film-Branche kritisiert. Aufgrund der Corona-Pandemie stehen derzeit zahlreiche Produktionen auf der Kippe.

imago images / ZUMA Press

Während die Dreharbeiten hierzulande langsam aber sicher wieder Fahrt aufnehmen, pausieren die meisten Produktionen in den USA aufgrund der hohen Infektionsrate in den meisten Fällen noch. Doch das ist noch lange kein Grund, Trübsal zu blasen, wie Arnold Schwarzenegger findet.

Quelle: instagram.com

Die Leuten sollen wieder lächeln

„Ich sehe manche Leute in dieser Industrie, die die ganze Zeit so unglücklich sind. Ich möchte ihnen sagen: ‚Lächelt, genießt es. Es könnte eure letzte Chance sein“, so die  73-Jährige Hollywood-Legende gegenüber dem „Sorted“-Magazin.

Schwarzenegger war schon immer ein Vorbild

Der gebürtige Österreicher war bereits als Hollywood-Schauspieler ein Vorbild für viele und Advokat für das Gute, als Gouverneur versuchte er später auch in der Politik etwas zu verändern. Mittlerweile ist der „Terminator„-Star in Rente, doch er hat immer noch ein großes Ziel im Leben, nach dem er täglich lebt und strebt: Er möchte der Welt immer noch von Nutzen sein, das Leben von Menschen zum positiven verändern und gleichzeitig dabei eine gute Zeit haben.

Galerie

Vegane Ernährung

Diese Einstellung spiegelt sich auch in seiner Ernährung wider, denn der ehemalige Bodybuilder lebt nach eigenen Angaben seit 2016 überwiegend vegan. Im Rahmen einer Kampagne mit der Umweltorganisation „WildAid“ hat er zudem vor einigen Jahren dafür geworben, auf tierische Produkte zu verzichten.

Optimistische Haltung

„Mein Vater sagte immer zu mir: ‚Sei nützlich.‘ Um nützlich zu sein, ist es für mich sehr wichtig, etwas zu tun, das größer ist als man selbst und trotzdem gleichzeitig dabei Spaß zu haben. Lächle, habe eine gute Zeit, habe eine positive Einstellung und sehe das Glas immer als halb voll anstatt als halb leer an“, fügte der Optimist gegenüber „Sorted“ hinzu.

Das könnte Euch auch interessieren