12.07.2020 14:20 Uhr

„Atomic Blonde 2“: Fortsetzung bei Netflix?

Charlize Theron deutet an, dass "Atomic Blonde 2" bei Netflix landen könnte. Die oscarprämierte Schauspielerin hat bekannt gegeben, dass der Streaming-Riese bereits 2017 die Rechte an der Fortsetzung des Action-Films kaufen wollte.

imago images / ZUMA Press

Gegenüber „Total Film“ erklärt Charlize: „Wir schlugen ihnen die Fortsetzung vor und Scott Stuber [Verantwortlicher bei Netflix] war wirklich interessiert. Wir sprachen mit ihm darüber und zur Zeit schreiben wir daran. Wir schauen, in welche Richtung die Fortsetzung gehen könnte. Der Charakter war so konzipiert, dass sie nicht viel über sich preisgegeben hat. Also ist da glaube ich eine Menge Potential.“

Hohe Erwartungen

Und weiter: „Die Erwartungen sind hoch, aber wir freuen uns darauf.“ Derweil sprach der Hollywoodstar erst kürzlich darüber, dass es schon ein wenig schmerzte, als Furiosa im „Mad Max: Fury Road„-Prequel ersetzt zu werden.

Gegenüber dem „Hollywood Reporter“ sprach die 44-Jährige über diese Entscheidung: „Das ist schwer zu schlucken. Hören Sie, ich respektiere George voll und ganz, wenn nicht sogar noch mehr, nachdem wir mit ihm ‚Fury Road‘ gemacht haben. Er ist ein Meister, und ich wünsche ihm nur das Beste.“ (Bang)

(DA)

Das könnte Euch auch interessieren