Dienstag, 24. April 2018 18:16 Uhr

Aus bei „Let’s Dance“: Jimi Blue Ochsenknecht geht am Stock

Seit sechs Shows tanzt sich Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) bei „Let’s Dance“ in die Herzen der Zuschauer, jetzt ist damit Schluss: Aufgrund eines Ermüdungsbruchs im rechten Mittelfußknochen ist seine Teilnahme beim Tanzduell der Stars vorzeitig beendet.

Aus bei "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht geht am Stock

Jimi Blue Ochsenknecht hat sich den Mittelfußknochen gebrochen. Foto: MG RTL D / privat

Jimi Blue Ochsenknecht erklärte gegenüber RTL ziemlich enttäuscht: „Ich habe mir den rechten Mittelfußknochen gebrochen und bin untröstlich, dass die Reise für mich bei ‚Let’s Dance‘ vorbei ist. Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude dabei haben würde. Auch für Renata, meine Tanzpartnerin, tut es mir unendlich leid. Ich drücke allen weiteren Kandidaten die Daumen und freue mich, sie Freitag als Zuschauer zu unterstützen.“

Aus bei "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht geht am Stock

Barbara Meier und Sergiu Luca. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Barbara Meier kehrt zurück

Das Tanz-Aus für Jimi Blue bedeutet somit ein Comeback für Barbara Meier (31) bei „Let’s Dance“. Nachdem das Model den Tanzwettbewerb nach der 5. Show am vergangenen Freitag verlassen musste, bekommt sie am Freitag, 27. April 2018, 20.15 Uhr, eine zweite Chance. Barbara Meier: „Ich freue mich sehr, am Freitag nun doch weitertanzen zu dürfen. Man bekommt im Leben sehr selten eine zweite Chance und ich werde natürlich alles geben um sie nutzen. Jimi hat mich und das Publikum mit seiner unglaublichen Energie und Liebe zum Tanz berührt und begeistert. Es tut mir sehr leid, dass er nicht mehr weitertanzen kann. Ich hoffe, dass ich mit der gleichen Energie und Freude tanzen werde und ihn ein bisschen stolz machen kann.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren