Montag, 6. Mai 2019 12:09 Uhr

„Avengers: Endgame“ der erfolgreichste Superhelden-Film aller Zeiten

Foto: Marvel Studios 2019

Am zweiten Wochenende ist „Avengers: Endgame“ erneut die klare Nummer 1 in den deutschen Kinocharts: Mit rund 871.000 Besuchern und 10 Millionen Euro Einspielergebnis erzielte der Film bislang bereits 42 Millionen Euro Gesamteinspielergebnis und begeisterte insgesamt 3,7 Millionen Besucher.

"Avengers: Endgame" ist der erfolgreichste Superhelden-Film aller Zeiten

Foto: Marvel Studios 2019

Schon nach 11 Tagen hatte „Avengers: Endgame“ mit einem Einspielergebnis von 39,63 Millionen Euro den Gesamtumsatz von „Avengers: Infinity War“ übertroffen und ist damit schon der erfolgreichste Superheldenfilm aller Zeiten und der erfolgreichste Film seit „Star Wars: Die letzten Jedi“.

Auch weltweit geht der Siegeszug des Superhelden-Blockbusters, der weiterhin in allen Ländern auf Platz 1 der Kinocharts steht, weiter. Bereits jetzt erzielte das große Avengers-Finale ein globales Box-Office von über 2 Milliarden US-Dollar und ist damit schon jetzt der zweiterfolgreichste Kinostart aller Zeiten. Geknackt wurde die Marke nach Berechnung der Branchenseite „Boxofficemojo.com“ am Wochenende in einer Rekordzeit von elf Spieltagen.

„Avatar“ noch an 1. Stelle

Auf der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten steht „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ (2,79 Milliarden US-Dollar) weiterhin an erster Stelle, nun gefolgt von „Avengers: Endgame“ mit fast 2,189 Milliarden US-Dollar. Damit rutschte „Titanic“ (2,187 Milliarden) auf den dritten Platz der Weltrangliste ab. Nur zwei weitere Filme – „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ und „Avengers: Infinity War“ – haben bisher ebenfalls die Zwei-Milliarden-Hürde übersprungen. (KT/dpa)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren