Top News
Dienstag, 2. Juli 2019 22:48 Uhr

Awkwafina und US-Kinderstar Jacob Tremblay im Meerjungfrauen-Film?

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Awkwafina und Jacob Tremblay sind im Gespräch für Rollen in ‚Die kleine Meerjungfrau‘. Nach anderen Disney-Klassikern wie ‚Die Schöne und das Biest‘, ‚Aladdin‘, ‚Dumbo‘ und ‚Das Dschungelbuch‘ soll nun auch die Geschichte von Arielle als Life-Action-Streifen verfilmt werden.

Awkwafina

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Es sollen darin sowohl Songs aus dem Zeichentrickfilm von 1989 als auch neue Lieder von Lin-Manuel Miranda und Alan Menken zu hören sein. Inszeniert wird der Film von ‚Mary Poppins‘ Rückkehr‘-Regisseur Rob Marshall und die ‚Ocean’s 8‘-Darstellerin und der ‚Raum‘-Star sollen die Aufgabe von Synchronsprechern übernehmen.

Awkwafina könnte der liebenswürdigen Seemöwe Scuttle ihre Stimme leihen, während der 12-jährige Jacob Tremblay vielleicht Arielles treuherzigen Fischfreund Fabius sprechen wird.

Quelle: instagram.com

Alle Klassiker sollen neu verfilmt werden

Miranda und Marshall fungieren gemeinsam mit Marc Platt und John DeLuca außerdem als Co-Produzenten und David Magee schrieb das Drehbuch für den Film.

Disney hat sich aktuell der Aufgabe verschrieben, die klassischen Animationen der Märchen nun alle in Kinofilme mit realen Menschen zu verwandeln. ‚Das Dschungelbuch‘, ‚Die Schöne und das Biest‘, ‚Aladdin‘ und ‚Dumbo‘ kamen alle in den letzten paar Jahren ins Kino. Auch ‚Der König der Löwen‘ und ‚Schneewittchen‘ sollen noch folgen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren