17.01.2020 14:26 Uhr

Bei Keira Knightley ist schon wieder Weihnachten

imago images / ZUMA Press

Keira Knightley soll in einem neuen Weihnachtsfilm zu sehen sein. Die 34-jährige Schauspielerin wird sich der Besetzung eines Streifens zum Fest der Liebe anschließen. Bereits im Jahr 2003 übernahm die Britin in ‚Tatsächlich Liebe‚ die Rolle der Juliet, wo sich ebenfalls alles um die Adventszeit drehte.

Nach ihren letzten Filmen wie ‚Official Secrets‚, ‚Colette‚ oder ‚Niemandsland – The Aftermath‚ steht die Schauspielerin also wieder für etwas leichtere Kost vor der Kamera. Der Streifen soll von Regisseurin Camille Griffin geleitet werden und wird als lustiger Film beschrieben, der vor allem für Leute ist, denen es „heimlich vor der Weihnachtszeit graut“.

Darum soll es gehen

Spezifische Details des Films werden derzeit noch unter Verschluss gehalten, jedoch konzentriert sich die „zeitgenössische“ Geschichte laut eines Mitglieds des Kreativteams des Projekts, auf eine Großfamilie, die ein großes Weihnachtsessen auf dem Land ausrichtet. Das berichtete zumindest ein Insider der Briten-Zeitung ‚Daily Mail‘.

Das könnte Euch auch interessieren