Donnerstag, 7. November 2019 20:29 Uhr

Ben Affleck: Das ist seine neue Hauptrolle

imago images / Independent Photo Agency Int.

Ben Affleck (47) stand bereits für namhafte Filme wie „Pearl Harbor“ oder „Gone Girl“ als Protagonist vor der Kamera. Nun zog der Hollywoodstar eine weitere Hauptrolle in einem Streifen an Land, dessen Produktion sich die Macher bis zu 80 Millionen US-Dollar kosten lassen.

In „Hypnotic“ soll der US-Amerikaner einen Detektiv spielen, der in rätselhaften Fällen ermittelt. Irgendwann erkennt er, dass diese mit seiner verschwundenen Tochter zusammenhängen. Zudem soll ein mysteriöses Regierungsprogramm mit den verzwickten Umständen zu tun haben.

Quelle: instagram.com

Dreharbeiten beginnen im Frühjahr 2020

Für die Produktionsfirmen Studio 8 und Solstice Studios kam für die Rolle offensichtlich kein anderer Schauspieler in Frage. Der geplante Start der Dreharbeiten wurde nämlich aufgrund des vollen Terminkalenders von Affleck nach hinten verschoben. Aus diesem Grund versammelt sich die Crew erst ab April am Set um an dem Streifen zu arbeiten. Das berichtet das US-Portal „Deadline“.

Robert Rodriguez (51) soll das Team dabei als Regisseur leiten. Ein offizieller Kinostart ist noch nicht bekannt, die Veröffentlichung des Films ist aber laut derzeitigem Stand erst im Jahr 2023 geplant.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren