Freitag, 15. November 2019 13:43 Uhr

Ben Affleck säuft jetzt auch in neustem Film: „Ich bin so stolz darauf“

Foto: imago images / APress

Ben Affleck spielt in einem Sucht-Film mit. Der 47-Jährige kämpft seit Jahren gegen seine Alkoholsucht. Nachdem er sich letztes Jahr in eine Entzugsklinik begeben hatte, feierte er erst im August seine einjährige Abstinenz. Doch kürzlich erlitt er einen Rückfall.

Nun wird er sich damit auch auf der großen Leinwand beschäftigen: In seinem neuen Film wird er nämlich die Rolle eines Alkoholikers übernehmen. In ‚The Way Back‘ wird sich Ben nun auch im Kino seinen Problemen stellen. Warner Bros. Pictures brachte nun den offiziellen Vorschau-Clip heraus und veröffentlichte somit diese Neuigkeiten.

„Eine Geschichte von Ausdauer und Erlösung“

In dem Film spielt der ‚Batman‚-Darsteller Jack Cunningham – einen früheren Basketballstar, der im Laufe der Jahre dem Alkohol verfallen ist und durch die Sucht nicht nur seine Frau verloren hat. Als er jedoch gebeten wird, als Coach für ein junges Basketballteam an seiner alten Schule anzufangen, scheint er wieder einen Sinn in seinem Leben zu finden.

Ben selbst teilte auf seinem Instagram-Account auch einen Ausschnitt des Trailers und schrieb dazu: „Ich bin so stolz darauf und auf das unglaubliche Team, das dahinter steckt. Hier habt ihr einen ersten Einblick in ‚The Way Back‘. Eine Geschichte, die von Ausdauer und Erlösung handelt.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren