14.11.2020 11:02 Uhr

Berlinerin Zazie Beetz stößt zu Brad Pitt in „Bullet Train“

Bald soll der Action-Thriller «Bullet Train» gedreht werden. Eine der Rollen übernimmt Oscar-Preisträger Brad Pitt. Eine deutsch-amerikanische Schauspielerin ist ebenfalls dabei.

Arthur Mola/Invision/AP/dpa

Oscar-Preisträger Brad Pitt (56, „Once Upon a Time in Hollywood“) erhält mit der deutsch-amerikanischen Schauspielerin Zazie Beetz (29. „Joker“) Verstärkung für den geplanten Action-Thriller „Bullet Train“.

Die Amerikanerin Joey King (21, „The Kissing Booth“) und der Brite Aaron Taylor-Johnson (30, „Kick-Ass“, Video unten) sind ebenfalls an Bord, wie das US-Branchenblatt „Variety“ und Deadline.com am Freitag berichteten. David Leitch („Atomic Blonde“, „Deadpool 2“) führt für das Sony Studio Regie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Artist & Director (@samtaylorjohnson)

Bestseller-Verfilmung

Vorlage ist der japanische Bestseller „Maria Beetle“ von Autor Kotaro Isaka. Die Story dreht sich um Auftragskiller, die an Bord eines Zugs in Tokio gegeneinander kämpfen.

Die 1991 in Berlin geborene Beetz spielte zuvor als Domino mit Ryan Reynolds in „Deadpool 2“ und an der Seite von Joaquin Phoenix in „Joker“ mit. Derzeit dreht sie mit Idris Elba den Rachewestern „The Harder They Fall“. Über den Drehstart für „Bullet Train“ wurde zunächst nichts bekannt.

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten