07.05.2020 18:34 Uhr

Blake Lively: Neue Rolle in Netflix-Thriller

imago images / E-PRESS PHOTO.com

Neuer Job für Blake Lively (32)! Die Schauspielerin soll in dem Netflix-Thriller „Dark Days at the Magna Carta“ die Hauptrolle übernehmen.

Laut dem „The Hollywood Reporter“ wird die 32-Jährige nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern wird den Streifen auch produzieren. Eventuell ist der Thriller sogar der erste Teil einer möglichen Trilogie sein.

Darum geht’s

Und worum geht’s? Informationen über die genau Filmhandlung halten sich bislang in Grenzen. Doch soviel steht fest: es wird postapokalyptisch! „Dark Days at the Magna Carta“ soll während einer weltweiten Katastrophe spielen und eine Mutter in den Mittelpunkt der Handlung stellen, die alles daran setzt, um ihre Familie zu schützen.

Hinter der Geschichte zum Film steckt Michael Paisley, der auch das Drehbuch schreiben wird. Die Idee hatte er bereits letztes Jahr, doch durch die Coronavirus-Pandemie ist ihm noch klarer geworden, in welche Richtung die Story gehen soll.

Levy arbeitete bereits mit Blakes Ehemann Ryan Reynolds an der Science-Fiction-Komödie „Free Guy“ zusammen. Ryan beschrieb „Free Guy“ erst kürzlich als seinen „Lieblingsfilm“ als Schauspieler. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren