01.10.2020 21:35 Uhr

Borat ist zurück! Hier ist der erste Trailer!

Bereist der dummdreiste kasachische TV-Reporter "Borat" alias Sacha Baron Cohen bald wieder die USA? Ein Satire-Video sorgt für neue Gerüchte. Und ein Trailer sagt: Ja es ist wahr. Borat ist wieder da.

imago images / Prod.DB

Borat ist zurück! Amazon Prime Video veröffentlicht heute den ersten offiziellen Trailer zum Amazon Original Film mit dem sperrigen Titel „Borat Subsequent Moviefilm: Delivery of Prodigious Bribe to American Regime for Make Benefit Once Glorious Nation of Kazakhstan“.

Ab 23. Oktober bei Amazon Prime

Prime-Mitglieder weltweit können sich ab dem 23. Oktober auf die Fortsetzung des beliebten Klassikers Borat von Sacha Baron Cohen exklusiv bei Prime Video freuen. Geschrieben wurde „Borat Subsequent Moviefilm“ von Hauptdarsteller und Produzent Sacha Baron Cohen, Dan Swimer, Peter Baynham, Erica Rivinoja, Dan Mazer, Jena Friedman und Lee Kern.

Twitter-Clip heizte Gerüchte an

Der Schauspieler und Comedian verlinkte zuvor auf Twitter ein Satire-Video von einem wenige Wochen alten Twitter-Konto der „Republic of Kazakhstan“, das US-Präsident Donald Trump mit ironischem Ton zum Sieg in der Präsidentschaftsdebatte beglückwünscht und ihn als „starken Premier“, der Amerika und Kasachstan immer an die erste Stelle setze, feiert. Das kurze Video mit Anspielungen auf Trumps Umgang mit dem Coronavirus, Bürgerrechten und seinem Verhältnis zu Frauen, endet mit dem Hinweis, dass diese Werbung „falsche Aussagen“ beinhalten könnte.

Geheimer Dreh in den USA

In der Kult-Satire „Borat“ (2006) trat Cohen als dummdreister kasachischer TV-Reporter auf, der die USA bereist. Eine Fortsetzung hat Cohen eine Zeit lang nicht offiziell bestätigt, doch nun ist die Katze aus dem Sack.

Laut der Filmportale „Deadline.com“ und „Variety.com“ soll Cohen in den vergangenen Monaten nach Aufhebung von Corona-Beschränkungen mit einer kleinen Crew heimlich in den USA gedreht haben, darunter im Juni auf einer Demonstration rechter Gruppen im US-Staat Washington. (KT/dpa)

Borat ist zurück! Hier ist der erste Trailer!

2020 Amazon.com Inc., or its affiliates.jpg

Galerie

Sacha Baron Cohen: Seine 7 bekanntesten Filme

2002: Ali G in da House
2006: Borat
2007: Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street
2009: Brüno
2011: Hugo Cabret
2012: Les Misérables
2016: Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln