01.05.2020 00:15 Uhr

Coming soon: „Dune“ kommt mit vielen Stars – erste Bilder!

© 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Mit „Dune“ bringt Oscar-Kandidat Denis Villeneuve („Arrival“, „Blade Runner 2049“) die Adaption des gleichnamigen bahnbrechenden Bestsellers von Frank Herbert auf die Kinoleinwand.

Wir haben erste Bilder!

Coming soon: "Dune" kommt mit vielen Stars - erste Bilder!

© 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Dune“ erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen.

Coming soon: "Dune" kommt mit vielen Stars - erste Bilder!

© 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen.

Coming soon: "Dune" kommt mit vielen Stars - erste Bilder!

© 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Diese Stars sind dabei

Neben Oscar-Kandidat Timothée Chalamet („Call Me by Your Name“, „Little Women“) sind in „Dune“ auch diese Stars dabei: Rebecca Ferguson („Doctor Sleeps Erwachen“, „Mission: Impossible – Fallout“), Oscar Isaac („Star Wars“-Reihe), Oscar-Kandidat Josh Brolin („Milk“, „Avengers: Infinity War“), Stellan Skarsgård („Chernobyl“, „Avengers: Age of Ultron“), Dave Bautista („Guardians of the Galaxy“-Reihe, „Avengers: Endgame“), Stephen McKinley Henderson („Fences“, „Lady Bird“) sowie Zendaya („Spider-Man: Homecoming“, „Euphoria“).

Coming soon: "Dune" kommt mit vielen Stars - erste Bilder!

© 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Weitere Rollen übernahmen u.a. Oscar-Kandidatin Charlotte Rampling („45 Years“, „Assassin’s Creed“), Jason Momoa („Aquaman“, „Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer“) sowie Oscar-Gewinner Javier Bardem („No Country for Old Men“, „James Bond 007: Skyfall“).

Geplanter Kinostart ist am 18. Dezember.