Donnerstag, 18. Oktober 2018 17:50 Uhr

„Destroyer“: Nicole Kidman ziemlich fertig in neuem Trailer

Für ihren nächsten Film, das Cop-Drama „Destroyer“, hat sich Nicole Kidman einer drastischen Verwandlung unterzogen.

"Destroyer": Nicole Kidman ziemlich fertig in neuem Trailer

Foto: Judy Eddy/WENN.com

In dem Streifen verkörpert die Darstellerin eine Polizistin in L.A., die ihrer Vergangenheit ins Auge blicken muss, als ein von ihr einstmals verhafteter Gang-Anführer wieder auf der Bildfläche erscheint. Brancheninsider sehen Kidmans Performance als eine ihrer besten – ebenso beeindruckend sind Make-Up und Maske, die den Hollywoodstar um Jahre altern lassen und ihr ein leidendes, verhärmtes Aussehen verleihen.

Ob Nicole Kidman damit wieder auf Oscar-Kurs ist?

Kidmans Co-Star und Gegenspieler ist Sebastian Stan („Captain America: Winter Soldier“), in weiteren Rollen sind Tatiana Maslany („Orphan Black“), Toby Kebbell („Kong: Skull Island“), Scoot McNairy („Argo“) und Bradley Whitford („Get Out“) zu sehen. Sowohl auf dem „Toronto International Film Festival“ als auch bei „Rotten Tomatoes“ kam der Film gut an – auf letztgenannter Plattform erzielt „Destroyer“ bislang einen Schnitt von formidablen 84% positiver Bewertungen.

Der Kinostart hierzulande steht noch nicht fest.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren