Dienstag, 21. Mai 2019 11:59 Uhr

Deutsche Promis bei „Rocketman“-Premiere in London

Nach seiner Welturaufführung in Cannes feierte ‚Rocketman‚ gestern seine spektakuläre Premiere in London. Hauptdarsteller Taron Egerton und Regisseur Dexter Fletcher präsentierten stolz ihr umjubeltes Meisterwerk am Leicester Square.

Deutsche Promis bei "Rocketman"-Premiere in London

Foto: Paramount Pictures Germany GmbH

Auch die Produzenten Matthew Vaughn und berühmte Model-Gattin Claudia Schiffer Vaughn zeigten sich freudestrahlend auf dem glitzernden blauen Teppich. Natürlich gab sich auch Sir Elton John höchstpersönlich die Ehre, um den faszinierenden und außergewöhnlichen Film über sein Lebenswerk zu präsentieren.

Deutsche Promis bei "Rocketman"-Premiere in London

Herr Giesinger. Foto: Paramount Pictures Germany GmbH

Zu den begeisterten prominenten Premierengästen gehörten auch zahlreiche deutsche Stars wie Max Giesinger, Lotte, Olli Schulz, Olli Dittrich, Markus Kavka, Joyce Ilg, Davin Herbrüggen, Alicia Awa, Dominik Porschen, Pati Valpati sowie der frischgebackene „About You“-Award-Preisträger Riccardo Simonetti. Gemeinsam ließen sie es sich nicht nehmen, Elton Johns bewegende Geschichte in London zu feiern.

Deutsche Promis bei "Rocketman"-Premiere in London

Herr Simonetti bei der Arbeit. Foto: Paramount Pictures Germany GmbH

Alle Premierengäste waren sichtlich im ‚Rocketman‘-Fieber und zeigten sich überwältigt von der emotionalen und ehrlichen Rock-Fantasy über die Musiklegende, die im Film grandios von Taron Egerton gegeben wird. So überrascht es dann auch nicht, dass an diesem Abend niemand den Kinosaal ohne Ohrwurm verließ.

Deutsche Promis bei "Rocketman"-Premiere in London

Claudia Schiffer und Matthew Vaughn. Foto: Lia Toby/WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren