Mittwoch, 22. Januar 2020 10:08 Uhr

Disney+: Streamingdienst startet früher als geplant

Antonio Guillem/Shutterstock

Disney-Fans dürfen sich freuen! Dass das Medienimperium auch in Deutschland einen Streamingdienst an den Start bringen, ist schon länger geplant. Der Starttermin war für den 31. März angedacht, nun wurde dieser vorverlegt.

Disney+ soll bereits am 24. März in Deutschland starten und wird bereits jetzt als ernst zunehmende Konkurrenz für Netflix gehandelt. Bereits im November startete im Amerika Disney+ und das in etwa zeitgleich mit Apple TV+. Für Streaming-Gigant Netflix eine große Konkurrenz.

So viel kostet Disney+

Die deutschen Disney-Fans dürfen sich nun auf eine vorgezogenen Start freuen. In Deutschland soll der Streamingdienst monatlich 6,99 Euro kosten oder 69,99 Euro im Jahr und ist damit zwei Euro günstiger als Netflix in seinem niedrigsten Abo-Angebot.

Auf Disney+ soll es neben neuen Serien, wie z.B. „High School Musical: The Musical: The Series“ auch echte Klassiker geben wie „Susi und Strolch“.

Disney+: Streamingdienst startet früher als geplant

Photo Hall/ Shutterstock.com

Das könnte Euch auch interessieren