„Don’t look up“ ist der krasseste Weltuntergangsfilm ever!

Judith HeedeJudith Heede | 23.12.2021, 22:13 Uhr
Das wird der krasseste Weihnachtsfilm ever
Das wird der krasseste Weihnachtsfilm ever

NIKO TAVERNISE/NETFLIX

Don't Look Up thematisiert das heutige Leben auf skurril-sarkastische Weise und überzeugt mit der besten Besetzung, die Hollywood zu bieten hat.

Die Darsteller-Liste liest sich wie die Gästeliste zur Oscar-Verleihung. „Don’t look up“ ist jetzt schon mit sechs Critic Film Choice Awards nominiert. Das Drehbuch des sarkastischen Weltuntergangs-Dramas ist so gut, dass neben Megastars Meryl Streep und Umwelt Aktivist Leonardo DiCaprio auch Jennifer Lawrence, Timothée Chalamet, Ariana Grande, Jonah Hill, Cate Blanchett und Matthew Perry zugesagt haben.

Das wird der krasseste Weihnachtsfilm ever
DON'T LOOK UP (L to R) JONAH HILL as JASON ORLEAN, LEONARDO DICAPRIO as DR. RANDALL MINDY, MERYL STREEP as PRESIDENT JANIE ORLEAN, JENNIFER LAWRENCE as KATE DIBIASKY. Cr. NIKO TAVERNISE/NETFLIX © 2021

NIKO TAVERNISE/NETFLIX

Den Weltuntergang nimmt keiner (mehr) ernst

In „Don’t Look Up“ geht es um die beiden Astronomen Dr. Randall Minty (Leonardo DiCaprio) und Dr. Kate Dibiasky (Jennifer Lawrence), die einen Kometen auf einer Umlaufbahn im Sonnensystem entdecken, der auf die Erde zusteuert.

Das will die US-Präsidentin, gespielt von der großen und wie immer genialen Mery Streep allerdings nicht ernst nehmen. Somit begeben sich die beiden Hauptdarsteller auf die satirischste Pressetour, die die (Film-) Welt je gesehen hat. Es gilt Big Player zu überzeugen. Brillant gespielt von den bekanntesten Gesichtern Hollywoods.

Das wird der krasseste Weihnachtsfilm ever
DON'T LOOK UP, Meryl Streep as President Janie Orlean. Cr. Niko Tavernise / Netflix © 2021

NIKO TAVERNISE/NETFLIX


Den Casting-Oscar haben sie schon in der Tasche

Wenn es Oscars für Casting gäbe, wäre Francine Maisler ein sicherer Kandidat für den 2022er Gang auf die Bühne. Denn neben Dune“ und Being The Ricardos“ hat der Casting Director für Don’t Look Up“ die wohl beste Besetzung ever zusammen getrommelt. Neben Leonardo Di Caprio und Oscar-Rekordhalterin Meryl Street sind auch Elben-Königin Cate Blanchett als snobby Nachrichtensprecherin, Jonah Hill und Dune“-Liebling Timothy Chalamet mit von der Partie.

Alleine dafür lohnt es sich schon am 24. Dezember, wenn der Weihnachtsmann wieder weg ist, die Glotze anzumachen.

Das wird der krasseste Weihnachtsfilm ever
DON'T LOOK UP (L to R) CATE BLANCHETT as BRIE EVANTEE and TYLER PERRY as JACK BREMMER. Cr. NIKO TAVERNISE/NETFLIX © 2021

NIKO TAVERNISE/NETFLIX

Es ist keines von Leos Umweltprojekten

Don’t Look Up ist eine Mischung aus The Day After Tomorrow“ und Armageddon“, gewürzt mit dem satirischen Humor von Nextlix Hitserie Space Force“.  Klar, dass Umweltaktivist Leonardo Di Caprio zum Angebot nicht Nein sagen konnte.

Schließlich engagiert sich der Hollywoodstar seit Jahren für den Umweltschutz und dreht mehr und mehr Filme zum Thema. Doch das ist nicht die einzige Gesellschaftskritik, der der neue Film aufnimmt. In dem Nachrichtenzirkus, den Leo und Jennifer Lawrence veranstalten wird auch die  Social Media Besessenheit der Bevölkerung beleuchtet, die kaum mehr vom Handy nach oben schaut.

NIKO TAVERNISE/NETFLIX
DON'T LOOK UP (L to R). Jennifer Lawrence as Kate Dibiasky, Leonardo DiCaprio as Dr. Randall Mindy, and Timothée Chalamet as Yul

NIKO TAVERNISE/NETFLIX

Dreamteam Leo & Lawrence

Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio sind die sympathischen, chaotischen Leader durch das ganze Spektakel. Lawrence zeigt sich von einer neuen Seite und ist als taffe Lisbeth Salander unterwegs. Leo mimt den nervenschwachen Begleiter. Und dazwischen: viel Menschlichkeit und Themen, die jeder kennt.

Es ist ein Film über sehr moderne und zeitlose Miseren. Vom Versäumen persönlicher Verantwortung, was passiert, wenn wir niemandem außer uns selbst glauben und die Nachrichten sowieso nur Schwachsinn erzählen. Kommt Ihnen bekannt vor? Dann ist dieser ungewöhnliche Weihnachtsfilm bestimmt was für Sie.