Dienstag, 10. September 2019 20:17 Uhr

„Downton Abbey“ kommt ins Kino: Bilder von der Weltpremiere

TV-Ikone Maggie Smith. Foto: Universal Pictures

Gestern Abend feierte die Leinwandfortsetzung der preisgekrönten Serie „Downton Abbey“ ihre glamouröse Weltpremiere in London. Wir haben einen kleinen Schwung Bilder herausgesucht.

Der Film bringt alles, was über die sechs preisgekrönte Staffeln weltweit liebgewonnen wurde, nun endlich auch ins Kino: Man darf mitfiebern, mitfühlen, sich an der wunderschönen Ausstattung und natürlich den scharfen Sprüchen der Dowager Countess, gespielt von der zweifachen Oscar-Gewinnerin Maggie Smith, erfreuen.

Zu diesem feierlichen Anlass strömten die begeisterten Fans an den Roten Teppich am Leicester Square um den hochkarätigen Cast, darunter u.a. Maggie Smith als Dowager Countess Violet: Hugh Bonneville (Earl of Grantham), Jim Carter (Mr. Carson), Michelle Dockery (Lady Mary), Elizabeth McGovern (Countess of Grantham), Imelda Staunton (Lady Bagshaw), Penelope Wilton (Isobel), Phyllis Logan (Mrs. Hughes), Laura Carmichael (Lady Edith), Allen Leech (Tom Branson), Lesley Nicol (Mrs. Patmore), Sophie McShera (Daisy), Kevin Doyle (Mr. Molesley), Robert James-Collier (Thomas Barrow), zu bejubeln.

"Downton Abbey" kommt ins Kino: Bilder von der Weltpremiere

Hugh Bonneville, Elizabeth McGovern, Michelle Dockery, Laura Carmichael, Allen Leech. Foto: Universal Pictures

Neben dem Cast ließen es sich auch „Downton Abbey“-Schöpfer und Produzent Julian Fellowes sowie Regisseur Michael Engler und Produzent Gareth Neame nicht nehmen den Film dem Publikum vorzustellen.

Kinostart ist am 19. September 2019.

Tuppence Middleton. Foto: Universal Pictures

Darum geht’s

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham (Hugh Bonneville) sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind…

"Downton Abbey" kommt ins Kino: Bilder von der Weltpremiere

Hugh Bonneville. Foto: Universal Pictures

Als wäre diese Aufgabe nicht schon schwer genug zu bewältigen, muss sich das Personal mit dem furchteinflößenden royalen Haushalt herumärgern, und schon bald keimt eine kleine Revolte im unteren Teil des Hauses auf. Währenddessen quält Lady Mary (Michelle Dockery) die Frage, ob der Erhalt von Downton überhaupt noch zeitgemäß ist. Soll das Familienanwesen vielleicht doch einer bürgerlichen Institution weichen?
Auch die Dowager Countess of Grantham (Maggie Smith) sieht dem königlichen Besuch mit gemischten Gefühlen entgegen, gehört ihre Cousine Lady Bagshaw (Imelda Staunton) doch zum royalen Gefolge, und mit dem Aufeinandertreffen reißen auch alte Wunden wieder auf.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren