Sonntag, 13. Oktober 2019 15:36 Uhr

Dr. Dolittle kommt mit Robert Downey Jr. zurück in die Kinos

Foto: imago images / Runway Manhattan

Der mit Tieren sprechende Arzt Dr. Dolittle kommt zurück in die Kinos (wir berichteten). Allerdings mit einer komplett neuen Geschichte und einem neuen Hauptdarsteller.

Die Komödie „Dolittle“ mit Eddie Murphy (58) wurde 1998 zu einem der Kinohits des Jahres. Der Blockbuster über einen Arzt, der die Sprache der Tiere versteht, kommt im Januar zurück auf die große Leinwand. Allerdings spielt in dem Remake „Iron Man“-Star Robert Downey Jr. (54) die Hauptrolle.

Wie wir es schon aus dem Hause Walt Disney dank „Der König der Löwen“ kennen, kehrt der Klassiker als Live-Action-Blockbuster nun mit unglaublich real wirkenden, aber in Wirklichkeit CGI-animierten Tieren zurück.

Dr. Dolittle kommt zurück in die Kinos

Foto: imago images / Prod.DB

Kinostart am 30. Januar

Anders als sein lustiger Vorgänger wird der neue Film durchaus auch ernstere Töne anschlagen.

In dem Film geht es um den exzentrischen Dr. John Dolittle um das Jahr 1870. Der vereinsamte Witwer lebt zurückgezogen hinter den hohen Mauern von Dolittle Manor. Einzig und allein seine breite Sammlung an exotischen Tieren leistet ihm Gesellschaft. Als die junge, englische Königin Victoria allerdings schwer erkrankt, muss sich der Einsiedler auf ein wildes Abenteuer machen, um auf einer mystischen, fernabgelegenen Insel das einzige Heilmittel zu finden.

Auf der Reise tauen nach sieben Jahren Trauer um seine geliebte Frau seine Lebensgeister wieder auf. Mit viel Witz und Mut überlistet er alte Feinde und entdeckt wundersame, neue Tierarten.

Dr. Dolittle kommt zurück in die Kinos

Foto: Universal Pictures

Klingt wie eine Mischung aus „Sherlock Holmes“,Phantastische Tierwesen“ und „Fluch der Karibik“. Das Remake mit dem langen Titel „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ kommt in Deutschland am 30. Januar 2020 in die Kinos.

Großartiger Cast

Neben Robert Downey Jr. gehören auch zahlreiche weitere Superstars und Oscar-Gewinner zum Cast. In weiteren Rollen zu sehen sein werden Antonio Banderas (59) und Michael Sheen (50). Als Synchronsprecher leihen unter anderem Rami Malek (38), Selena Gomez (27), Tom Holland (23), Octavia Spencer (47), Emma Thompson (60), Marion Coitllard (44)und Ralph Fiennes (56) den Tieren ihre Stimme.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren