Mittwoch, 30. Januar 2019 12:36 Uhr

Dwayne Johnson macht nicht bei „Fast and Furious 9“ mit

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Dwayne ‚The Rock‘ Johnson wird nicht in ‚Fast and Furious 9‘ zu sehen sein. Der 46-Jährige war in seiner Rolle des Luke Hobbs schon in mehr als einem Film des Franchises zu sehen, der Neunte wird aber nicht dazugehören.

Dwayne Johnson

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Vor wenigen Tagen gab Vin Diesel, der Star der Filmreihe, bekannt, dass im Februar 2019 die Dreharbeiten für den neunten Teil in London beginnen werden. Pläne, seinen Kollegen dafür ebenfalls wieder vor die Kamera zu bringen, gibt es aber offenbar nicht. Sowohl Johnson, als auch Co-Star Jason Statham, der in den Filmen den Spion Deckard Shaw spielt, arbeiten aktuell noch an dem ‚Fast and Furious‘-Spin-off ‚Hobbs & Shaw‘.

Darin sollen sich der Möchtegern-Verbrecher und der Spion zusammenschließen, um gegen die Bösewichte aus vorangegangenen Filmen zu kämpfen.

Quelle: instagram.com

Vielleicht beim nächsten Film

Der Streifen soll am 1. August in die Kinos kommen. Im Interview mit ‚MTVNews‘ verriet Johnson nun, dass das Spin-off für ihn aktuell das einzige „Fast-Projekt“ sei, an dem er arbeite: „Es war schon immer der Plan, das ‚Fast and Furious‘-Universum wachsen zu lassen. Wir sind nicht in ‚Fast 9‘, weil sie auch schon anfangen, zu drehen. Aber wer weiß, was mit ‚Fast 10‘ oder danach sein wird. Das weiß man nie. Schließlich sind Hobbs und Dom noch lange nicht fertig.“ Gemeinsam mit Jason Statham bildet Johnson übrigens nicht nur vor der Leinwand ein gutes Team.

Auch backstage verstehen die beiden Darsteller sich blendend. „Wir haben schon nach ‚Fast 5‘ über ein mögliches Spin-off geredet und nach ‚Fast 6‘ kamen dann ernst gemeinte Gespräche darüber ins Rollen“, erklärt der ehemalige Wrestler. „Ich bin wirklich froh, dass wir nicht nur die Kreativität gefunden haben und uns auf die Beziehung und Chemie – die beißende Chemie zwischen Jason Statham und mir – konzentrieren konnten, sondern auch, dass das etwas ist, was die Fans schon seit einiger Zeit sehen wollten.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren