Samstag, 19. Oktober 2019 21:53 Uhr

Dwayne Johnson: Superhelden-Bösewicht Black Adam in den Startlöchern

Foto: Mario Mitsis/Starpress

Fans, die mehr als ein Jahrzehnt darauf gewartet haben, dass Dwayne Johnson als ultimativer Antiheld der DC-Welt, Black Adam, zu sehen ist, müssen glücklicherweise nicht mehr lange warten.

Der „Fast & Furious“ hatte bisher notorische Schwierigkeiten, ein Soloprojekt für den ägyptischen Gott auf den Weg zu bringen, da das Projekt während des Aufstiegs des Superheldenkinos viele Male in die Entwicklung ging, aber aus dieser wieder ausstieg. Stattdessen wurde Johnson sogar von Warner Bros gefragt, ob er lieber Black Adams heldenhaftes Gegenstück Shazam spielen möchte. Vorher ging diese Rolle an Zachary Levi, aber „The Rock“ blieb starrsinnig, indem er bei seiner Wunschrolle blieb.

Nachdem kürzlich berichtet wurde, dass es bei Warner Bros endlich Fortschritte bei der Verwirklichung eines Black Adam- Films gibt, bestätigte Dwayne am vergangenen Freitag, dass er tatsächlich einen festen Produktionstermin in seinem Kalender zu stehen hätte.

Der Ex-WWE-Star teilte jetzt auf Twitter ein Bild des Modells, das ein Bildhauer extra anfertigte. Es zeigt, wie er als Black Adam aussehen würde. Johnson schrieb dazu: „Sehr cooler Mann, danke. Erstaunliches Detail. Dieses Projekt ist seit über 10 Jahren ein Teil von mir. Und es beginnt diesen Juli. Schätzt diese Unterstützung!“

Showdown muss noch warten

Ab 2020 wird der 47-Jährige endlich damit beginnen, ein paar heftige Schläge auf die DC-Welt prasseln zu lassen – also auf Batman, Superman , Aquaman und Shazam! Zumindest könnte es einen eventuellen Showdown zwischen Black Adam und Shazam geben, doch Schauspieler Zachary Levi, der Captain Marvel verkörpert, hat kürzlich angedeutet, dass DC-Fans geduldig sein müssen.

„Shazam ist der ultimative Bösewicht für Captain Marvel. Wenn wir einen dritten Shazam machen und einen zweiten Black Adam, also quasi parallel, dann würden wir uns dort treffen“, sagte er. „Shazam und Black Adam sind Doppelgänger, er ist der böse Zwilling. Das muss also wie der letzte Kampf sein.“ Er fügte hinzu: „Wenn wir das im zweiten Film machen, wohin gehen wir danach?“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren