Freitag, 29. November 2019 16:42 Uhr

E.T. kehrt aus dem All zurück und Henry Thomas ist wieder mit dabei

imago images / Prod.DB

Vor rund 37 Jahren begeisterte der Außerirdische „E.T.“ die Kinobesucher weltweit. Nun kehrt der Alien zurück auf die Erde. Allerdings nicht als Film, sondern als Werbespot und auch Henry Thomas (48) ist darin wider zu sehen.

Der Streifen wurde zwar schon 1982 veröffentlicht aber der niedliche Besucher aus dem All erfreut sich nach wie vor bei allen Generationen an großer Beliebtheit. Immerhin werden die passenden „Merchandise-Artikel“ nach wie vor international in Spielwarenläden verkauft.

E.T. kehrt aus dem All zurück und Henry Thomas ist wieder mit dabei

imago images / Future Image

Henry Thomas spielt den erwachsenen „Elliott“

Für den nun veröffentlichten Werbespot des US-amerikanischen Kommunikationsunternehmens „Xfinity“ schlüpfte Henry Thomas nochmals in die Rolle des „Elliott“. Im original Streifen findet dieser immerhin als zehnjähriger Junge den Außerirdischen und entwickelt daraufhin eine tiefe Freundschaft zu ihm.

Im rund vierminütigen Clip ist der Hauptdarsteller erwachsen geworden. Doch anstatt „Elliott“ sind es nun dessen Kinder, die E.T. völlig überraschend im  Garten vorfinden. Um an den Film zu erinnern, wurden zudem beliebte Szenen aus dem Science-Fiction-Drama neu inszeniert.

Hinter dem Teaser steckt eine Weihnachtskampagne des Telekommunikations-Konzerns, die das Gefühl thematisieren möchte, das man fühlt wenn man nach langer Zeit jemanden wieder sieht. Aus diesem Grund trägt das Werbe-Projekt auch den Namen „A Holiday Reunion“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren