Freitag, 18. Oktober 2019 21:53 Uhr

Erster Trailer für Kanye-West-Film

Kanye West hat sich entschuldigt. Foto: Jonathan Brady/PA Wire

Bald kommt Kanye Wests (40) Konzert-Doku „Jesus is King: A Kanye West Experience“ in die Kinos. Heute erschien der erste Trailer zu dem IMAX-Spektakel.

Die Fans überall aus der Welt warten immer noch vergeblich auf das neue Kanye West Album „Jesus is King“, das eigentlich schon Ende September hätte erscheinen sollen. Statt einer neuen LP veröffentlichte der Rapper nun allerdings einen ersten Trailer zu seinem gleichnamigen Film „Jesus is King: A Kanye West Expreience„.

Moderne Kunst trifft Glaube

Viel Licht ins Dunkle bringt der Clip mit 62 Sekunden Länge aber nicht. Ganz im Stil des experimentierfreudigen Rappers, der seit jeher einen Hang zur moderner minimalistischer Kunst hat, sieht man in dem Video nur einen Gang mit kreisrunder Öffnung am Ende des Tunnels, aus der helles Licht strömt.

Musikalisch wird die Kamerafahrt durch den blauen Tunnel mit ruhiger Gospelmusik untermalt. Zu guter Letzt flimmert ein Bibelzitat über den Bildschirm. Genauer gesagt Vers 15:1 aus dem Markus-Evangelium: “ Und sprach: Die Zeit ist erfüllet, und das Reich Gottes ist herbeigekommen. Tut Buße und glaubt an das Evangelium!“

Konzertfilm mit IMAX-Akustik

Bei dem Film soll es sich weniger um eine Musikdokumentation handeln, sondern vielmehr um eine Art Konzertfilm, mit dem Kanye West seine neue Musik und seine wöchentlich stattfindenden Sonntagsgottesdienste in der gigantischen akustischen Kulisse der IMAX-Kinos visuell umzusetzen versucht.

Nicht in Deutschland

Regie führt im Übrigen nicht Kanye West selbst, sondern der weltberühmte Fotograf Nick Knight, der nicht nur die offiziellen Porträts von der König von England schießt, sondern auch schon Kanye West sehr umstrittenes Musikvideo „Bound 2“ umsetzte.

„Jesus is King“ startet am 25. Oktober in den Kinos. Der Steifen läuft allerdings nur für eine Woche und steht leider nicht in den Programmen der deutschen IMAX-Kinos.

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren