23.06.2020 16:55 Uhr

Ewan McGregor freut sich auf Obi-Wan Kenobi-Serie

Ewan McGregor glaubt, dass ihm die Obi-Wan Kenobi-Serie "viel mehr" gefallen wird als die "Star Wars"-Prequel-Filme. Der 49-jährige Schauspieler wird seine Rolle als Jedi-Meister in der bevorstehenden Disney+-Serie wieder aufgreifen und meint, dass er diese Erfahrung mehr genießen wird, da sich die Technologie weiterentwickelt hat.

imago images / MediaPunch

Ewan erklärte gegenüber „ACE Universe“: „Ich werde das Ganze einfach viel mehr genießen. (Die Prequels waren) technisch ziemlich kompliziert, wie ich mich erinnere. Es war alles Blue Screen und Green Screen. Es war schwer, sich das vorzustellen. Aber heutzutage haben sich die Dinge so sehr weiterentwickelt, und ich denke, vieles von dem, was Sie sehen, wird das sein, was wir am Set sehen… Ich denke, es wird für uns, die Schauspieler, realer sein.“

Er ist begeistert

Der Hollywood-Star fügte hinzu, dass die Serie ähnlich wie „The Mandalorian“, die von Jon Favreau geschaffene Disney+-Serie, die begeisterte Kritiken erhalten hat, verfilmt wird.

„Ich weiß nicht, ob Sie eine der behind-the-scenes ‚Mandalorian‘-Serien gesehen haben, aber sie verwenden diesen unglaublichen Bildschirm, und ich weiß nicht einmal, wie er funktioniert, aber er ist ziemlich unglaublich“, zeigt sich Ewan McGregor begeistert. (Bang)