Dienstag, 9. April 2019 23:08 Uhr

Filmkritik und Verlosung „After Passion“: Gefährliche Liebe am College

Die Geschichte von Tessa und Hardin hat die Menschen weltweit elektrisiert. Jetzt kommt mit „After Passion“ die erste Verfilmung von Anna Todds Romanreihe ins Kino. Fortsetzung nicht ausgeschlossen.

Filmkritik und Verlosung "After Passion": Gefährliche Liebe am College

Foto: Constantin Film

Ihren ersten Roman veröffentlichte Anna Todd noch unter einem Pseudonym und im Internet. Über eineinhalb Jahre schrieb sie immer weiter an der erotisch aufgeladenen Geschichte. Mit großem Erfolg: Die Story wurde millionenfach aufgerufen – und die junge US-Amerikanerin erhielt einen Autorenvertrag bei einem Verlag, wo sie ihren Roman in vier Teilen veröffentlichte.

Die Bücher erschienen auch in Deutschland und schafften es in die Bestsellerlisten. Hollywood wurde ebenfalls auf die Werke aufmerksam und eines der großen Studios sicherte sich früh die Kinorechte. Nun kommt mit „After Passion“ die erste Verfilmung des Stoffes heraus.

Im Mittelpunkt steht Tessa Young. Sie ist eine brave junge Frau, die am College Hardin Scott kennenlernt. Sie fühlt sich schnell zu ihm hingezogen, doch Hardin ist ein so genannter Bad Boy: düster und unberechenbar.

In der Filmankündigung heißt es: „Hals über Kopf verliebt sie sich und je mehr sie ihm verfällt, desto mehr wird ihr klar: Sie wird selbst nie wieder die sein, die sie einmal sein wollte.“ In den Hauptrollen sind Josephine Langford („Wolf Creek“) und Hero Fiennes Tiffin („Cleaning up“) zu sehen. Die Autorin Anna Todd (Jahrgang 1989) war als Produzentin beteiligt. (dpa/KT)

Filmkritik und Verlosung "After Passion": Gefährliche Liebe am College

Foto: Constantin Film

Wir verlosen 3 Fanpakete

darunter das Buch zum Film, 1 PopSocket, 1 Kosmetiktäschchen und 1 Lippenpflegestift!

Filmkritik und Verlosung "After Passion": Gefährliche Liebe am College

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum  15. April 2019 in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „After Passion“.

Deine Mail (Mehrfach-Einsendungen zwecklos!) geht an: Gewinnspiel@klatsch-tratsch.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Deiner Teilnahme erklärst Du Dich mit unseren  Teilnahmebedingungen einverstanden!

Filmkritik und Verlosung "After Passion": Gefährliche Liebe am College

Foto: Constantin Film

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren