Sonntag, 21. Januar 2018 18:51 Uhr

„Friends – Der Film“: Was ist das für ein Trailer hier?

Sie haben uns jahrelang durch triste Abende auf der Couch begleitet und waren das Highlight nach einem anstrengenden Arbeitstag. Monica, Chandler, Mike Phoebe, Rachel und Joey sorgten dafür, dass einfach jeder gerne im „Friends“-Universum mit dabei gewesen wäre. Und jetzt dürften viele Fans, zumindest für einen kurzen Moment, am Ausrasten gewesen sein. Denn die sechs Freunde sind zurück – und zwar auf der großen Leinwand.

"Friends - Der Film": Was ist das für ein Trailer hier?

Foto: FayesVision/WENN.com

Die New Yorker Truppe begegnet sich „viele Jahre später“ wieder, wie es in einem Trailer, der diese Woche auf YouTube erschien, zu sehen ist. Aber Moment mal, was für ein Trailer? Kann das wirklich sein? Leider handelt es sich bei dem angekündigten „Friends“-Film nur um eine scherzhafte Aktion des YouTube-Kanals „Smasher“, der bekannt dafür ist, Filmszenen auf großartige Weise perfekt zu einer anderen Story zusammenzusetzen. In diesem Fall ist das auch wieder absolut gelungen.

Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Courteney Cox, Jennifer Aniston, Matthew Perry und David Schwimmer werden in dem Trailer als Erwachsene gezeigt, deren Leben ganz andere Wendungen genommen hat, als urspünglich gedacht. Mike und Phoebe haben große Eheprobleme, Monica und Chandler sind inzwischen geschieden, Joey ist Single geblieben und Roos und Rachel haben noch immer nicht zueinander gefunden.

Der Film-Trailer zeigt auch jede Menge alte Bekannte, die bereits damals mit in der Serie zu sehen waren. Der Clip wurde übrigens mehr als 2,5 Millionen Mal angeklickt, allein in einer Woche.

Klare Absage an Reunion

Aber wer weiß, vielleicht überlegen es sich die Produzenten der Erfolgsserie noch mal, nach diesem „Konzept-Trailer“. Schließlich betteln die Fans seit Jahren darum, aus „Friends“ eine Leinwand-Adaption zu machen. Co-Produzentin Marta Kauffmann erklärte am Rande der „Television Critics Association“ zu einer möglichen Reunion: „Ich muss klar sagen: Es wird keinen ’Friends‘-Reunion-Film geben.“ (SV)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren