Samstag, 8. Juni 2019 21:38 Uhr

„Ghostbusters“-Fortsetzung: Sigourney Weaver wieder dabei

Sigourney Weaver übernimmt in ‚Ghostbusters 3‘ wieder die Rolle der Dana Barrett. Die Schauspielerin wird in ‚Ghostbusters 3‘ wieder in die Rolle der Dana Barrett schlüpfen, die sie bereits im Original-Film ‚Ghostbusters – Die Geisterjäger‘ von 1984 verkörperte.

"Ghostbusters"-Fortzsetzung: Sigourney Weaver wieder dabei

Foto: WENN.com

Ihre Co-Stars von damals, Bill Murray und Dan Aykroyd, werden ebenfalls wieder mit dabei sein. Die 69-Jährige freut sich schon sehr auf das Wiedersehen mit ihren Kollegen, wie sie gegenüber dem ‚Parade‘-Magazin verriet: „Es wird verrückt sein, wieder mit den Jungs zu arbeiten!“ In dem Original-Film von Regisseur Ivan Reitman spielte Sigourney die Rolle von Dana Barrett, deren Wohnung von einem bösen Geist heimgesucht wird.

Im Interview erinnerte sie sich an die damalige Zeit: „Ich wusste, dass es ein großes Ding sein wird. Das Drehbuch war so lustig und voller Liebe. ‚Ghostbusters‘ veränderte mein Leben.“ Inszeniert wird ‚Ghostbusters 3‘ diesmal von Jason Reitman, dem Sohn von Ivan Reitman. Jason schrieb auch das Drehbuch für die neue Fortsetzung des Fantasyfilms. Der dritte Teil soll direkt an die Originalreihe aus den 80er Jahren anknüpfen und im Sommer 2020 ins Kino kommen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren