Top News
Montag, 21. Januar 2019 16:10 Uhr

Glenn Close: „Viele denken bereits, ich hätte einen Oscar“

Foto: SquareOne Entertainment / Graeme Hunter

Glenn Close versucht, den Wirbel um die Oscars zu ignorieren. Die 71-jährige Schauspielerin wird für ihre Rolle in ‚Die Frau des Nobelpreisträgers‘ als heiße Favoritin auf eine Nominierung für die diesjährigen Oscars in der Kategorie ‚Beste Hauptdarstellerin‘ gehandelt.

Glenn Close: "Viele denken bereits, ich hätte einen Oscar"

Foto: SquareOne Entertainment / Graeme Hunter

Sie versucht jedoch, die Spekulationen rund um das Thema Oscars zu ignorieren, wie sie im Gespräch mit ‚The Guardian‘ erzählte: „Oh, ich wage nicht, daran zu denken. Ich habe die ganze Zeit über damit überlebt, auch nur auf der Party zu sein und ich habe es geliebt. Die meisten Leute machen sich zu viele Gedanken darüber, ob sie tatsächlich gewinnen werden, aber ich habe das nie gefühlt. Ich glaube, ich werde unglaublich nervös sein, wenn sie den Umschlag öffen, aber nur, weil so viele Menschen enttäuscht sein werden, wenn ich nicht gewinne. Viele denken bereits, ich hätte einen Oscar. Wenn ich verliere, möchte ich in die Kamera schauen und allen versichern: ‚Ich bin in Ordnung.'“

Glenn Close: "Viele denken bereits, ich hätte einen Oscar"

Foto: SquareOne Entertainment / Graeme Hunter

Schon 6x nominiert, nie gewonnen

Close, die trotz sechsmaliger Nominierung noch nie einen Oscar gewonnen hat, offenbarte außerdem, dass die diesjährige Verleihung unabhängig davon, ob sie gewinnt oder nicht, nicht so dramatisch sein wird wie ihre Erfahrung im Jahr 1988, als sie für ihre Leistung in ‚Eine verhängnisvolle Affäre‘ nominiert war. Die Charakterdarstellerin, deren 30-jährige Tochter Annie Starke ebenfalls Schauspielerin ist, war zu dieser Zeit schwanger und nahm mit ihrem Geburtshelfer und dessen Frau an der glanzvollen Zeremonie teil.

Die Oscar-Nominierungen werden am Dienstag, 223. Januar verkündet.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren