Dienstag, 16. Januar 2018 11:59 Uhr

„Guardians of the Galaxy Vol. 3“ kommt 2020

James Gunn am Set mit Taserface (Chris Sullivan). Foto: Chuck Zlotnick/Marvel

Guardians of the Galaxy Vol. 3‚ wird im Jahr 2020 in die Kinos kommen. Das verriet Regisseur James Gunn nun auf Twitter. Fans hatten das bereits seit einiger Zeit vermutet, jetzt kam die Bestätigung.

"Guardians of the Galaxy Vol. 3" kommt 2020

James Gunn am Set mit Taserface (Chris Sullivan). Foto: Chuck Zlotnick/Marvel

Auf die Frage eines Fans, der wissen wollte, ob es überhaupt einen dritten Teil des Superhelden-Films geben werden, twitterte der 51-Jährige: „Kommt 2020.“ Somit ist klar: Er wird entweder am 1. Mai, 7. August oder 6. November 2020 erscheinen, da ‚Marvel‘ drei mögliche Erscheinungstermine für bis jetzt noch unbetitelte Filme in diesem Jahr vorgesehen hat.

Vor Kurzem verriet James auch, dass der Film eine neue Phase im Marvel-Universum einleiten wird. Damit bestätigte er Aussagen von Marvel-Chef Kevin Feige, der verlauten ließ, dass der vierte Teil von ‚Avengers‘ das Ende der dritten Phase von MCU bedeute.

Die Avengers treffen auf die Guardians

In ‚Avengers: Infinity War‚ werden verschiedene Superhelden zu sehen sein, darunter Iron Man (Robert Downey Jr.), Captain America (Chris Evans), Thor (Chris Hemsworth) und Hulk (Mark Ruffalo). Sie werden mit den Guardians of the Galaxy zusammenarbeiten, um den intergalaktischen Krieger Thanos zu bekämpfen. Dabei werden sie unter anderem von Spider Man unterstützt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren