21.08.2020 22:52 Uhr

„Gucci“: Lady Gaga soll an Robert De Niros Seite glänzen

Lady Gaga wird in "Gucci" zur Ex-Frau des ermordeten Mode-Geschäftsmannes Maurizio Gucci. Hollywood-Größen wie Robert De Niro und Al Pacino sollen an ihrer Seite stehen.

[M] Shutterstock.com/Featureflash Photo Agency/DFree

Sängerin Lady Gaga (34, „Shallow“) will es noch einmal in Hollywood wissen. Nach ihrem überzeugenden Auftritt in „A Star Is Born“ 2018 übernimmt sie in Ridley Scotts (82) neuem Streifen „Gucci“ die Hauptrolle – und bekommt offenbar namhafte Co-Stars an die Seite gestellt.

Laut US-Portal „Deadline“ werde die 34-Jährige neben Filmgrößen wie Robert De Niro (77) und Al Pacino (80) vor der Kamera stehen. Adam Driver (36), Jared Leto (48), Jack Huston (37) und Reeve Carney (37) seien ebenfalls mit von der Partie.

Rollenprofile noch unklar

In welchen Rollen De Niro, Pacino und Co. zu sehen sein werden, ist bislang nicht bekannt. Lady Gaga hingegen soll als Patrizia Reggiani (71) in Erscheinung treten, die Ex-Frau des italienischen Mode-Geschäftsmannes Maurizio Gucci (1948-1995). Die beiden waren von 1973 bis 1991 verheiratet. 1995 wurde der Enkel von Firmengründer Guccio Gucci ermordet, seine Ex-Frau des beauftragten Mordes für schuldig gesprochen und ins Gefängnis gesteckt. 2016 wurde sie aufgrund guter Führung vorzeitig entlassen.

(cos/spot)

Das könnte Euch auch interessieren