Mittwoch, 17. Juli 2019 11:13 Uhr

Harry Styles: Wird er Prinz Eric in „Arielle“?

Foto: imago images / Independent Photo Agency Int.

Die Rolle als Elvis Presley für die kommende Verfilmung bekam Harry Styles (25) nicht, die ergatterte Austin Butler. Nun soll der ehemalige One Direction-Sänger jedoch für die Realverfilmung „Arielle“ im Gespräch sein.

Harry Styles: Wird er Prinz Eric in "Arielle"?

Foto: imago images / Independent Photo Agency Int.

Dort soll er für die Rolle des Prinzen Eric angedacht sein, dass berichtete zumindest die Seite „ET“. Noch gab es weder von ihm, noch seitens der Produktionsfirma eine Bestätigung. Als einzige Schauspielerin wurde aktuell Halle Bailey (19) bekannt gegeben, sie wird die Titelfigur „Arielle“ spielen. Sie sorgte damit für Verwirrung, denn optisch hat Bailey mit der rothaarigen Wassernixe nichts gemeinsam.

Es wäre sein zweiter Film

Lange war Harry Styles für die Elvis Presley Biopic im Gespräch, die Rolle ging nun an Austin Butler. Für den Sänger wäre die Rolle des Prinzen die zweite Filmrolle, sein Debüt gab er in dem Film“Dunkirk“ von Regisseur Christopher Nolan (48).

Optisch würde Harry Styles gut in die Rolle des Prinzen Eric passen, der sich in die Meerjungfrau Arielle verliebt. Dann sollte er jedoch seinen bunten Nagellack und seine Handtasche zu Hause lassen…

Sollte Harry Styles Prinz Eric spielen?

Ja, das passt sehr gut
Nein, der soll beim Singen bleiben

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren