Samstag, 26. Mai 2018 16:04 Uhr

Henry Cavill hofft immer noch auf Bond-Rolle?

Briten-Star Henry Cavill hat die Hoffnung auf die Rolle des James Bond angeblich noch nicht aufgegeben. Der 35-Jährige wollte den Geheimagenten schon 2005 unbedingt spielen, verlor das Casting dann aber ganz knapp an seinen Mitstreiter Daniel Craig, den die Fans seit jeher als 007 kennen.

Henry Cavill hofft immer noch auf Bond-Rolle?

Der schöne Henry nach einem Hugo-Boss-Shooting. Foto: WENN

Da dieser nach dem nächsten Film aber aus dem Franchise aussteigen will, rechnet sich Cavill wieder Chancen aus. „Die Idee, James Bond zu spielen, reizt mich wirklich sehr. Ich glaube, das würde irrsinnig Spaß machen, aber es kommt alles darauf an, wen die Leute an der Spitze für die Rolle haben wollen. Ich bin sicher, sie werden sich in den nächsten Jahren Gedanken darüber machen, wer der nächste Bond sein soll. Hoffentlich stehe ich auf der Liste“, sagt der Schauspieler gegenüber dem ‚Empire‘-Magazin.

Henry Cavill hofft immer noch auf Bond-Rolle?

Henry Cavill stinksauer in Mission Impossible: Fallout“. Foto: Paramount Pictures

„Es war mal was anderes“

Der ‚Mission Impossible‘-Star hat aber auch ohne die James Bond-Rolle schon viel erreicht, worauf er zurückblicken kann. Auch in ‚Man of Steel‘, ‚Codename U.N.C.L.E.‘ und ‚Justice League‘ war er zu sehen. „Es wäre nochmal etwas anderes, einen ikonischen Charakter zu spielen. Superman, James Bond und Indiana Jones wäre dann wohl das nächste. Stellt euch das mal vor.“ (Bang)

Henry Cavill: Seine 10 bekanntesten Filme

2002: Monte Cristo
2005: Hellraiser: Hellworld
2007: Der Sternwanderer
2008: Blood Creek
2011: Krieg der Götter
2012: The Cold Light of Day
2013: Man of Steel
2015: Codename U.N.C.L.E.
2016: Batman v Superman: Dawn of Justice
2017: Justice League

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren