Dienstag, 12. November 2019 23:25 Uhr

Horrortrip nach „Fantasy Island“: So viel Drama verspricht der erste Trailer

Von Pawaris Pattano09

In den 70ern zählte „Fantasy Island“ zu den beliebtesten US-Serien. Nun wurde das Drama um die Insel verfilmt. Der Streifen kommt am 13. Februar 2020 in die deutschen Kinos, doch den ersten Trailer gibt es bereits schon jetzt.

Darüber werden sich wohl nicht nur die Fans der Reihe freuen. Die Handlung des Thrillers könnte schließlich nicht spannender sein. „Fantasy Island“ ist nämlich nur auf den ersten Blick ein unfassbar idyllisches Urlaubsparadies. Das tropische Resort unter der Leitung des geheimnisvollen Mr. Roarke hält einige böse Überraschungen für seine Reisegruppe bereit, die mit einem Gewinnspiel einen Trip zu dem angeblichen Erholungsort gewonnen hat.

Horrortrip nach "Fantasy Island": So viel Drama verspricht der erste Trailer

SonyPictures

Namhafte Besetzung

In der Neuinterpretation der US-Horrorfilmschmiede Blumhouse lässt der mysteriöse Mr. Roarke die geheimsten Wünsche seiner glücklichen Gäste zunächst wahr werden. Doch als sich ihre Fantasien in Alpträume verwandeln, müssen die Gäste das Geheimnis der Insel lüften, um ihr zu entkommen und das eigene Leben zu retten.

Der erste Trailer, der seit heute zu sehen ist, verspricht neben einer geballten Ladung Spannung auch Action ohne Ende. Die Frage ob von der Insel alle Figuren lebend entkommen, macht definitiv Lust auf den Streifen.

Die Hauptrollen in dem Film spielen unter anderem der „Ant-Man„-Star Michael Peña, Maggie Q sowie  Lucy Hale. Regie führte Jeff Wadlow, der auch gemeinsam mit Chris Roach und Jillian Jacobs das Drehbuch nach der Vorlage von Gene Levitt verfasste.

Der Film wurde von Jason Blum und Marc Toberoff produziert. Der Suspense-Thriller ist ab dem 13. Februar 2020 in den deutschen Kinos zu sehen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren