Donnerstag, 28. Mai 2020 16:55 Uhr

James Marsden: Julia Roberts verschaffte ihm Rolle

imago images / MediaPunch

James Marsden landete nach einer zufälligen Begegnung mit Julia Roberts eine Rolle in dem Muscial-Film „Hairspray“. Der 46-jährige Schauspieler erklärte, wie er von Regisseur Adam Shankman für „Hairspray“ interviewt wurde, als der „Pretty Woman“-Star plötzlich auftauchte und ihn mit Lob überschüttete.

In einem Interview in der „The Ellen DeGeneres Show“ erinnert sich James: „Ich hatte ein Klopfen auf die Schulter und Julia Roberts stand einfach nur da und sagte: ‚Entschuldigung, ich wollte nicht stören, aber ich wollte dir nur sagen, dass du in meinem Lieblingsfilm [‚Wie ein einziger Tag‘] mitspielst, und mir gefiel, was du in dem Film machst, und ich gratuliere dir dazu, tschüss, schön dich kennengelernt zu haben’“.

Quelle: instagram.com

Über seine Rolle

James Marsden spielte dann die Rolle des Fernsehmoderators Corny Collins in dem Film von 2007 und ist sich sicher, Julias Intervention habe Shankman überzeugt, ihn zu casten.

Der „The Best of Me – Mein Weg zu dir“-Star sagte: „Adam Shankman dreht sich zu mir um und sagt: ‚Wenn du die Rolle nicht schon hattest, denke ich, das hat sie irgendwie besiegelt'“.

Das könnte Euch auch interessieren