Freitag, 2. August 2019 23:14 Uhr

Jared Leto kommt als Serienkiller in „Little Things“

Foto: Starpress/ WENN.com

An der Seite der beiden Oscar-Gewinner Denzel Washington (64) und Rami Malek (38) wird Jared Leto (47) einen Serienmörder mimen.

Jared Leto kommt als Serienkiller in "Little Things"

Foto: Starpress/ WENN.com

Wie die US-Branchenseite „Variety“ berichtet befindet sich der sexy Superstar Jared Leto aktuell in ersten Gesprächen mit dem Filmstudio Warner Bros. über eine Filmrolle als Serienmörder im sonnigen Kalifornien. Der aparte Schauspieler, welcher sich mittels „Methode Acting“ über Monate in seine Rollen hineinlebt soll wenn alles nach Plan läuft ab Herbst für „Little Things“ vor der Kamera stehen.

Seine Verfolger bei der Polizei sollen Rami Malek und Denzel Washington spielen. Wobei sich der erfahrene Beamte Deke (Washington) mit dem jüngeren Officer aus Los Angeles Baxter (Malek) herumschlagen muss. Denn Baxter denkt nicht daran sich an die gängigen Regeln zu halten, brilliert im Job aber durch ein erstaunliches Auge fürs Detail.

Oscar 2021?

Zeichnet sich mit diesem hochkarätigen Cast bereits einer der Oscar-Favoriten 2021 ab? Die Chancen stehen gut, denn auch der mit dem Projekt beauftragte Drehbuchautor und Regisseur John Lee Hancock gehört zu den großen Namen in Hollywood.

Aus seiner Feder entstammt das Oscar-Drama „The Blind Side“, welches Sandra Bullock (55) 2010 den Oscar als Beste Hauptdarstellerin bescherte. Zudem führt er Regie bei „The Founder“ mit Michael Keaton (67) und dem Netflix-Hit „The Highwaymen“ mit Woody Harrelson (58) und Kevin Costner (64).

Wann „Little Things“ in die Kinos kommt, steht noch nicht fest. Mit einem Drehstart im Herbst und monatelanger Post-Produktion kann man auf Herbst 2021 spekulieren.

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren