08.08.2020 17:00 Uhr

Jared Leto wird nun definitiv Andy Warhol spielen

Jared Leto feiert eine bevorstehende Rolle. Der Schauspieler bestätigte am Freitag in einem Beitrag auf Instagram, dass er den verstorbenen Andy Warhol spielen wird.

Foto: Imago Images / PA Images

„Ja, es stimmt, ich werde in einem kommenden Film Andy Warhol spielen. Ich bin so dankbar und aufgeregt über diese Gelegenheit. Alles Gute zum verspäteten Geburtstag, Andy. Wir vermissen dich und deine Genialität “, schrieb er zu einer Reihe von Fotos des verstorbenen Künstlers, der am vergangenen Donnerstag Geburtstag gefeiert hätte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JARED LETO (@jaredleto) am Aug 7, 2020 um 10:57 PDT

Schon seit 2016  sein Wunsch

Vor vier Jahren sprach Jared schon einmal darüber, die Rolle des schwulen Künstlers in naher Zukunft zu verkörpern, 2019 wurde es ein fester Plan (wir berichteten).  Terence Winter, Drehbuchautor von „The Wolf der Wall Street“, hat nun ebenfalls das Drehbuch für den geplanten Warhol-Film geschrieben. Er soll sich dafür Inspiration aus dem 1989 erschienenen Buch „Warhol: The Biography“ von Victor Bockris geholt haben.

Jared Leto wird nun definitiv Andy Warhol spielen

Foto: imago images / Everett Collection

Er produziert auch

Man plane eine „Mainstream-Kreation mit prestigeträchtigen Zutaten“. Der 48-Jährige wird übrigens nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern das Biopic auch produzieren, gemeinsam mit seinem Co-Produzenten Michael De Luca. Gemeinsam hatten die beiden die Rechte des Buches für den Film erworben.

Warhol litt an Hypochondrie

Andy Warhol war ein überaus komplexer Charakter. Der Künstler der berühmten Werbeplakat-Fotocollagen war unter anderem ein Hypochonder. Er starb 1987 im Alter von 58 Jahren.

Galerie

Tour wurde verschoben

Eigentlich hatte der „Suicide Quad-„Star zu Beginn dieses Jahres noch ganz andere Pläne. Eigentlich hatte seine Band „30 Seconds to Mars“ ihr jährliches Festival „Mars Island“ angekündigt, das aber aufgrund des Coronavirus auf den 21. bis 24. August 2021 verschoben wurde. Es soll in Kroatien stattfinden.